rückenschmerzen 33ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schanine87 07.05.11 - 06:06 Uhr

guten morgen zusammen.wie gehts euch? hab seid einigen tagen ganz ganz doll rücken schmerzen.meistens suf der rechten seite kurz übern steissbein.was ist das??? werd nachts sogar deswegen wach weil es so schmerzt...oder ist das einfach die ungewohnte situation das mein rücken jetzt 10 kg mehr zu tragen hat;-) lg janine mit babygirl fiona inside 33ssw

Beitrag von pinkmami0409 07.05.11 - 07:51 Uhr

Guten Morgen,
also ich habe es auch.Habe es aber bestimmt schon seit der 20ssw meine Fä meint das Kind liegt auf dem Ischias nerv ,ich habe es auch nicht immer diesen schmerz meistens wenn ich saß oder lag und aufstehen will .Manchmal komm ich überhaupt nicht hoch wegen den schmerzen.
Aber lange ist es jetzt nicht mehr bei uns .Ich habe noch 38 Tage Freu .
Lg Marina mit Justin 7Jahre Joulise 19Monate und Jamie Lewis (inside) 34SSW
Dir noch alles gute #klee

Beitrag von lenamaus85 07.05.11 - 08:10 Uhr

Ich würde auch auf Ischias tippen..
Rückenschwimmen kann dir helfen. Und man kann übungen auf nem Gymnastikball machen, rag am besten deine Hebi danach.
bei mir ist es dadurch viel besser geworden!