Schwanger? Infektion? Oder einfach gar nichts???

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von blaunicht! 07.05.11 - 07:33 Uhr

Guten Morgen!
Ich hole mal etwas aus.
Vor 5 Wochen war ich zur Abschluss-Untersuchung nach einer Entbindung.
Da ich stille,verschrieb mir mein Arzt die Cerazette. Auch nahm er mir Blut ab,um die allgemeinen Werte zu kontrollieren.Nach 1 Woche konnte ich dort anrufen und nachfragen,ob alles okay ist. Ich hatte eine Scheideninfektion und bekam ein Rezept über Vaginaltabletten ( für 6 Tage). Habe auch nur im seltensten Fall mal etwas in der Art. Ich muss dazu sagen,daß ich die Infektion in keiner Weise bemerkt habe,also weder Geruch noch Jucken oder vermehrter ZS.#gruebel

Gut,jetzt zu meinem "Problem":
Vor der Entbindung war ich immer eher trocken.Jetzt habe ich viel ZS,als hätte ich einen Dauereisprung. #hicks
Kann das von der Pille kommen - von der ich oft von ungewollten Schwangerschaften gelesen habe #zitter
Oder tatsächlich schon wieder schwanger????
Oder etwa schon wieder/immer noch eine Infektion?
Ich verstehe das ganze nämlich nicht so ganz.

Ich sollte wohl dazu sagen,daß ich bisher keine einzige Periode nach der Entbindung hatte und die Pille "einfach mittendrin" eingenommen habe.
Dankeschön für Hilfe.

Beitrag von zuckermami89 07.05.11 - 23:08 Uhr

Hm ,das ist eine schwere Frage, ich würde, wenn ich an deiner Stelle wäre, einfach mal Testen in ein paar Tagen, im Notfall zum FA gehen, der kann es sicher sagen, ob oder ob nicht. Aber du wärst nicht die einzige, bin nun nach 7 Monaten wieder Schwanger mit NR. 4#schwitz