etwas peinliche Frage!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von pusteblume-2 07.05.11 - 07:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,:-)

ich versteh meinen Zyklus/ Mens diesmal nicht.

Ich hatte meine letzte geplante IUI am 28.5. abgebrochen, da sich 3 Follikel gebildet hatten (hatte auch keine Es-Auslösespritze genommen, da der Arzt meinte, dass die von selber springen werden).

Nun habe ich seit Montag, also ca. 4-5 Tage später, immer zu eine frische Blutung, die aber diesmal sehr komisch ist.
Das frische Blut kommt immer nur, wenn ich auf der Toilette sitze und z.B. beim Stuhlgang presse (sorry für die Details).
Ansonsten ist den gesamten Tag höchstens SB am Tampon...das ganze geht jetzt schon 5 Tage so???
(achso schwanger bin ich definitiv nicht, der Arzt hatte BT gemacht)

Ging es einem schon mal genauso?

Bin irgendwie etwas beunruhigt.#gruebel

liebe grüße
pusteblume-2#blume

Beitrag von es-ila 07.05.11 - 08:42 Uhr

Guten Morgen,

das kann passieren, das sind Vorboten der Mens. Auch wenn du das bisher noch nie hattest kann es sein das du das jetzt hast. Ich denke die nächsten Tage wird deine Mens richtig einsetzen.

Sag mal warum habt Ihr die IUI abgebrochen? Weil es drei Follikel waren? Bei uns macht man immer eine IUI mit drei Follikeln, ab vier wird abgebrochen.
Hatte auch schon eine mit drei, war negativ.

Lieben Gruß

Beitrag von pusteblume-2 07.05.11 - 09:30 Uhr

danke für deine Antwort...aber meinst du 5 Tage noch so einer komischen Blutung folgt noch eine richtige Mens?
Seit gestern soll ich auch schon wieder Puregon spritzen....alles komisch.

Zu deiner Frage, ja bei uns wurde die IUI abgebrochen, da das Risiko für Drillinge zu hoch war. Die Ärzte meinten, mein junges Alter erhöht zu sehr das Risiko. Bei uns wird deshalb eine IUI nur bei 1-2 Follikel durchgeführt.

liebe Grüße