Himbeermilch für Torte - Posting von gestern - Frage

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von querula 07.05.11 - 08:10 Uhr

Hallo,

ich hatte gestern schon mal gepostet http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=44&tid=3134845 und bin jetzt im Internet auf das Original-Rezept gestoßen:

http://www.rezeptwiese.de/rezepte/74559-waffeltorte_mit_himbeer-sahnecreme

Soweit so gut. Ich hab gestern noch sämtliche Geschäfte abgeklappert, aber wirklich nirgends gabs Himbeermilch :-( Und auch kein Himbeerpulver #kratz Wobei ich bei dem Rezept auch nicht schlau werd. 500ml Himbeerpulver, aber keine Milchangabe im Rezept #kratz

Ob ich dafür auch Joghurtdrink mit Himbeergeschmack nehmen kann? Oder nehm ich doch lieber 500ml Milch und mische mit Himbeersirup?

Eigentlich sollt ich ja keine solchen Experimente machen. Meine Mutter wollt mir auch schon eine andere Torte einreden. ABER: Ich hab mir die jetzt eingebildet und komm nicht davon weg #schein

Sicherheitshalber hab ich natürlich noch einen Notfallplan. Trotzdem: Ich will dass mir die obere gelingt und natürlich schmeckt ;-)

HILFE

#danke

Gruß
Querula

Beitrag von windsbraut69 07.05.11 - 10:04 Uhr

Back doch nen Apfelkuchen :)

Nee, im Ernst, das Rezept ist mir suspekt.
Wirkt, als wäre es zig Mal übersetzt worden oder per Mundpropaganda so verunstaltet...

Lt. dieser Version würde ich 500 ml FERTIGE Himbeermilch verwenden,
weil anschließend ja von erst 100 und dann zwei mal 200 ml die Rede ist.

Gibt es nicht KABA o. ä. mit Himbeergeschmack oder verwechsel ich das mit Erdbeer?

LG,

W

Beitrag von windsbraut69 07.05.11 - 10:06 Uhr

Ich hab mich nicht vertan:

http://www.preisroboter.de/ergebnis18999662.html

Bin mir sehr sicher, dass es das Zeug hier bei Edeka/Real gibt, also in besser sortierten Supermärkten.

LG,

W

Beitrag von sranda76 07.05.11 - 10:20 Uhr

Hallo

Nimm doch die Himbeer Müllermilch. ;-)

L.G.
Sandra

Beitrag von tanjawielandt 07.05.11 - 10:50 Uhr

Ich verstehe es so:
Du nimmst 500ml Milch und gibst entsprechend viel Himbeerpulver dazu (bei uns gibt es dann in Tütchen im Rewe, steht bei den Getränken).
Du kannst aber auch Himbeersirup nehmen.

Das Rezept ist aber auch echt kompliziert geschrieben.

Beitrag von queenofrain 07.05.11 - 11:57 Uhr

Hallo,

ich mach meine Himbeer-Füllung so:

3 Becher Sahne, 1 Päckchen Dr. Oetker für Himbeer-Shake (gibts in der Backabteilung) verrühren. Himbeeren zuckern und damit vermischen - fertig. Alternativ die Himbeeren mit Sirup-Wasser-Gemisch und entsprechend Tortenguss andicken, erkalten lassen und dann die Sahnemischung darauf. Dein Rezept liest sich echt kompliziert.

Alternativ gibts bei Rewe in der Getränkeabteilung Quench mit Himbeergeschmack, damit sollte es auch gehen.

LG

Alexandra

Beitrag von ida-calotta 07.05.11 - 13:44 Uhr

Bei Aldi gibt es Trinkjoghurt mit Himbeergeschmack und ich meine in der Backabteilung bei uns steht auch so ein Himbeerpulver.

Beitrag von gedankenspiel 07.05.11 - 18:27 Uhr

Hallo,

entweder du nimmst dieses Kakaopulver Himbeer (Kaba) und rührst damit 500ml Milch an.


Oder du holst die fertige Müller-Milch Himbeer.

Dann so verfahren, wie im Rezept angegeben - ich hab da eigentlich kein Verständnisproblem #kratz

Joghurtgetränk würde ich nicht nehmen.


LG,

Andrea