Heute schon Planschbecken aufstellen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bananamama 07.05.11 - 09:12 Uhr

Moin!

Bei uns sind heute 25° angesagt und #sonne pur!

Wir wollen den Tag im Garten verbringen - meint ihr, man kann schon den Pool befüllen? Oder ist das doch noch zu frisch, wenn die Kids dann nass sind... ??

Macht ihr es schon?

Einen sonnigen Tag wünscht euch
banana. #winke

Beitrag von zaubermaus211 07.05.11 - 09:15 Uhr

Also ich finde es noch etwas zu frisch!
Ich wrte bei so etwas immer bis es wirklich einige Tage hintereinander richtig warm ist!

Liebe Grüße

Beitrag von ladyalia77 07.05.11 - 09:33 Uhr

Hi

Hm, sind aber 25 Grad nicht 25 Grad, egal ob es am ersten oder nach 3 tgaen so warm ist? Also bei uns gibt es Planschbecken, genau wie vor ein paar Wochen. Daswasser kommt bei usn eh warm dort rein udn dann schön Pausen machen zum Aufwärmen, Ausruhen, dann passt das schon :-)


lg
Janine

Beitrag von claudia_71 07.05.11 - 09:56 Uhr

Hallo,

also, bei uns pfeift immer noch ein ziemlich frischer Wind, obwohl es auch schön warm ist ... Planschbecken gibts definitiv noch nicht ... allerdings war unser Sohn gestern nach dem Blumengießen auch patschnass ;-)

LG Claudia

Beitrag von cooky2007 07.05.11 - 10:24 Uhr

Sorry, aber warum kannst du dir nicht selbst beantworten.
Niemand weiß genau, was für Wetter IHR habt. Ob Wind oder nicht, windgeschützt oder nicht. Alter der Kinder etc.

Jemand, der an der Nordsee lebt wird heute eher keinen Pool aufstellen.
Jemand, der einen windgeschützten Garten und 29 Grad im Kraichgau z.B. macht das schon eher.

Beitrag von marathoni 07.05.11 - 21:11 Uhr

...genau bei uns hier im Kraichgau war es heute richtig gut war. Dshalb haben wir auch " gepoolt ",

Beitrag von zahnweh 07.05.11 - 10:53 Uhr

Hallo,

kommt drauf an, wie das Wetter bei euch direkt im Garten ist!

Bei uns ist es so: sind wir zu Hause, braten wir, brauchen Sonnencreme, Sonnenhut und über Mittag am Besten gar nicht dahin.

Spielplatz 200 m weiter: dicker Pulli, Jeans, winddichte Jacke, eventuell dünne Mütze wegen Wind.

Im Garten würde ich keinen Pool aufstellen, weil ich mein Kind nicht kochen will. In Spielplatznähe wäre es definitiv zu kalt (fröstelt mich ja schon mit Jacke).

Freibad überlege ich heute, das hat eine gute Mischung aus Sonne und Schatten und Windschutzstellen, wo man sich aufwärmen kann...

Beitrag von derhimmelmusswarten 07.05.11 - 10:54 Uhr

Mir wäre das zu riskant. Da müsste es bei mir schon einige Tage hochsommerlich heiß werden.

Beitrag von ma-lu 07.05.11 - 13:29 Uhr

Hallo,

25° und Sonne sind 25° und Sonne, da ist es doch piepwurstegal, ob es schon einige Tage vorher so warm war oder nicht. Wir stellen allerdings heute kein Planschbecken auf, sondern gehen direkt ins Freibad. Hosen aus und rein ins Nass. Wie am Osterwochenende auch schon. Beide Kinder blieben übrigens gesund ;-)
LG
Ma-Lu

Beitrag von zartbitter2009 07.05.11 - 13:33 Uhr

HI!

Also wir sind da nicht soooo pingelig :-P

Gestern warens 23 Grad und die Jungs durften vorm Abendessen noch 20 Minuten wie die Wilden unterm Rasensprenger rumtoben...

Heut solls hier 28 Grad werden, wir habens jetzt schon 24 und super warmen Wind, wenn ich nicht zu faul wäre, würd ichs Planschbecken aufbauen und einfach gleich warm mischen ohne mich darauf zu verlassen dass erst die Sonne das Wasser wärmen muss.
Gibt aber wieder Rasenspränger, da der eh "anmuss" :-P

Abtrocknen, in frische Klamotten stecken dass sie warm werden und jut ist.

LG Zartbitter mit Jungs (4 1/2 und 2)

Beitrag von kathrincat 07.05.11 - 13:52 Uhr

klar, ist ja schon warm

Beitrag von perserkater 07.05.11 - 14:22 Uhr

Hallo

Ich würde es machen. Ist super warm in Deutschland.#sonne

LG

Beitrag von schnee-weisschen 07.05.11 - 17:30 Uhr

Hallo,

finde ich total übertrieben.
Wir haben hier 21°, und es ist richtig windig.
Ich würde meine Kinder da nicht nass draussen rumrennen lassen.

VG

sw

Beitrag von ...melle... 07.05.11 - 17:51 Uhr

Bei uns sind es im Schatten 33° und es ist total windstill, hatten heute aber keine Zeit...

morgen soll es noch wärmer werden #schwitz

da wird dann definitiv das Planschbecken aufgebaut #huepf

Beitrag von ratpanat75 07.05.11 - 18:59 Uhr

Hallo,

"Oder ist das doch noch zu frisch, wenn die Kids dann nass sind... ??"

Da die Temperaturen überalle etwas anders sind und jeder ein anderes Kälteempfinden hat, ist die Frage m. E. etwas sinnfrei.
Wenn´s für euch heute warm genugist, dann stellt es auf.
Wir waren heute im Freibad, uns war es warm genug und vielen anderen Leuten dort auch.

LG

Beitrag von ania1982 07.05.11 - 20:46 Uhr

Hi

Also wir haben unseren großen Plantschbecken aufgebaut!!
Es war um 13 Uhr mal sonnig mal bewölkt aber unserer kleiner (3) ist soo eine Wasserratte das er drin war!
Wir haben warmes Wasser rein getan aber der nahm sich denn Wasserschlauch und dann ging es los!!!
bis 16 Uhr war er im Wasser
Dann etwas Essen und Fahrrad fahren.
Er hatte schon Unterhose an und das Wasser war soo kalt im Becken was macht der, der springt wieder rein!!!
Ein richtiger Kaltduscher!!!!!!

Morgen Wiederholung!!!!