Was ist der unterschied zwischen einem T-Shirt und einem Pullover?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von arwen0402 07.05.11 - 09:54 Uhr

Hallo Ihr lieben,

die oben genannte Frage würde mich mal interessieren. :-) Warum genau, schreibe ich Euch, wenn ich ein paar Antworten haben, will Euch ja nicht beeinflussen. ;-)

Also was genau ist für Euch ein T-Shirt und was ein Pullover.

Bin mal gespannt....

Liebe Grüße
Arwen

Beitrag von claudia_71 07.05.11 - 09:58 Uhr

Hallo!

T-Shirt - ist lang- oder kurzärmlig, leichter Baumwollstoff

Pullover - langärmlig, gestrickt

Sweatshirt - langärmlig, etwas festerer Baumwollstoff


Bin dann mal auf deine Antwort gespannt!


LG Claudia

Beitrag von keksiundbussi04 07.05.11 - 13:14 Uhr


RICHTIG! #pro

Beitrag von bensu1 07.05.11 - 10:00 Uhr

hallo,

t-shirt: kurzärmelig
pullover: langärmelig

oder? #kratz

lg
karin

Beitrag von anyca 07.05.11 - 17:33 Uhr

Ja, aber nicht jedes Langarmshirt ist ein Pullover. Pullover sind dicker.

Beitrag von bensu1 07.05.11 - 19:34 Uhr

stimmt auch wieder :-)

Beitrag von dina131283 07.05.11 - 10:10 Uhr

Hi


Ein T-Shirt ist für mich kurzarm.

Ein Pullover ist für mich langarm und dicker vom Stoff.

Ein Sweatshirt ist ein langärmliges dünnes Pullöverken #rofl

Beitrag von luzi74 07.05.11 - 16:34 Uhr

Yep - bei uns auch#pro

Beitrag von kleinerlevin 07.05.11 - 20:22 Uhr

bei uns auch

Beitrag von silbermond65 07.05.11 - 10:33 Uhr

T-Shirt = kurzärmelig und für den Sommer

Pullover - gestrickt oder dickerer Stoff ,langärmelig und eher für Herbst / Winter bzw. kühle Tage

Beitrag von zahnweh 07.05.11 - 10:49 Uhr

Hallo,

T-Shirt: kurze Ärmel, Stoff unterschiedlich dick, eher luftig/sommerlich/sportlich, auch mal klassisch chic und eng anliegend, aber eben nicht so warm wie Pullis... nicht wirklich zum wärmen. (außer es ist eines aus Frottee zum Baden)

Pullover: lange Ärmel. Unterschiedlich dick - von sehr dünn bis super-winter-warm. Hauptsächlich zum Wärmen oder eben dünner, wenn kurzärmelig zu kühl ist. Auch mal gestrickter Pulli.

Ein zwischending: Swetshirt: dünn wie ein T-Shirt, aber langärmelig wie Pullover

Beitrag von zaubermaus211 07.05.11 - 12:36 Uhr

#pro
Genauso ist es!!!

Beitrag von michi0512 07.05.11 - 12:54 Uhr

und was sind dann "modische Damentops - jetzt bei KiK" ?

*ggg*

Beitrag von silbermond65 07.05.11 - 12:57 Uhr

Top = T-Shirt ohne Ärmel

Beitrag von zahnweh 07.05.11 - 13:13 Uhr

Top = Top

ein kurzes oft bauchfreies T-Shirt ähnliches Oberteil. Teilweise mit Spaghetti Träger

Wobei cih die von Kik nicht gesehen habe...

Beitrag von sanne1975 07.05.11 - 11:25 Uhr

Wörtlich genommen sind alle genannten Oberteile "Pullover":

Englisch: pull over
Deutsch: zieh über

Beitrag von haferfloeckchen 07.05.11 - 11:30 Uhr

Tshirt:kurzärmlig
Pullover:langärmlig

lg

Beitrag von marathoni 07.05.11 - 13:05 Uhr

T- Shirt: kurzärmelig, unterschiedliche Stoffe
Pullover: langärmelig, unterschiedliche Stoffe
Langarm- Shirt: langärmelig und dünner Baumwoll- oder Polyesterstoff.

Beitrag von alpenbaby711 07.05.11 - 13:09 Uhr

T-Shirt dünn und kurzärmelig und Pullover dicker und lang. Dann wären noch Pullunder und Sweatshirts.
Ela

Beitrag von jule2801 07.05.11 - 13:59 Uhr

Hallo,

für mich sind

T-shirt: kurzärmlig

Pullover: langärmlig

Wir haben irgendwann noch mal die Bezeichnung ''langärmlige T-shirts'' für langärmlige Oberteile aus dünnem Baumwollstoff.

lg Jule, die jetzt mal ganz gespannt ist auf welchem Hintergrund die Frage gestellt wurde ;-)

Beitrag von kleiner-gruener-hase 07.05.11 - 14:48 Uhr

Ein T-shirt hat kurze Ärmel- daher ergibt sich die Form des Buchstaben T.

Ein Pullover hat lange Ärmel und hat dickeren Stoff.

Beitrag von junisonne10 07.05.11 - 14:50 Uhr

t-shirt:

http://de.wikipedia.org/wiki/T-Shirt

pullover:

http://de.wikipedia.org/wiki/Pullover

sinn der frage: nicht verstanden!!!

Beitrag von hummelinchen 07.05.11 - 14:53 Uhr

schließe mich an und bin gespannt...

na, was nu? ;-)

Beitrag von arwen0402 07.05.11 - 15:06 Uhr

Hallo nochmal,

danke für die Antworten. :-)

Hintergrund ist eigentlich gar nicht so spannend, aber Auslöser dieser Frage war der Besuch meiner Mutter heute morgen. Die fing nämlich mit meiner 3,5!!!! jährigen Tochter an zu diskutieren, was ein Pullover und was ein T-Shirt ist.

Bei uns ist es so und auch bei anderen, also ich kenne es eben gar nicht anders, deswegen Frage ich: Pullover=lang, T-Shirt = kurz und naja, ärmelos ist halt ein Top. Klar gibt es noch 7 Millionen andere Bezeichnung, aber wie gesagt ich kenne es einfach nicht anders.

Meine Mutter sagte zu meiner Tochter sie solle was über das T-Shirt ziehen und meine Tochter sagte, Oma das ist doch ein Pullover (langärmelig), meiner Mutter total verwirrt nee, das ist ein T-Shirt und so versuchte sie (ich fand´s unmöglich) mit meiner Tochter darüber zu diskutieren, was denn nun was ist. Meine Tochter holte dann ein (kurzämeliges) T-Shirt und sagte, guck Oma, das ist ein T-Shirt. Meine Mutter meinte dann nur, ja das auch.

Ich fragte sie dann, was für sie ein Pullover sei, wenn das langärmelige und kurzämelige ein T-Shirt ist. Und ihre Begründung war halt der Stoff. Alles was dick und aus Wolle ist, sind Pullover und alles was dünn und aus Baumwolle ist, sind T-Shirts.

Wie gesagt, ich habe das noch nie gehört, deswegen wollte ich hier mal Fragen wie ihr das kennt. Ob sich die Bezeichnungen eher über den Stoff, oder die Form definieren. Könnte ja sein das es in den verschiedenen Regionen auch andere Bezeichnungen gibt. :-)

Danke für Eure Antworten, war einfach nur neugierig.

Liebe Grüße und Euch allen ein schönes Wochenende und vorallem Muttertag!

Arwen

  • 1
  • 2