Wie schnell kann es gehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wichtelmama24 07.05.11 - 09:55 Uhr

Guten Morgen!

Am Mittwoch war ich bei meiner FÄ zur VU und da hieß es das das Kind tief im Becken ist und sich nicht mehr abschieben lässt, Muttermund fest verschlossen. Gestern war ich dann im KH zur ctg Kontrolle und da sagte die Ärztin das der Muttermund 1 cm auf ist. Und das in 2 Tagen.
Ich soll jetzt Himbeerblättertee trinken und die wehen die ich habe sind noch keine richtigen Wehen laut Hebamme. Alle sagen aber das ich nicht mehr bis zum 31.05. komme.
Wenn der Muttermund sich in 2 Tagen von fest zu auf 1 cm verändert hat wie lange kann das da nun noch dauern?

LG anja

Beitrag von enimaus 07.05.11 - 10:02 Uhr

Mein GHM hals ist seit der 34 Woche verkürzt und MuMu fingerkuppen einlegbar. Habe auch Wehen und teilweise richtige aber halt nicht ausreichend. Man hat uns ein Frühchen prophezeit und wir haben und völlig kirre machen lassen. So und nun bin ich ET+1 und wenn ich Pech habe wird die Maus geholt werden müssen.
Ich würde NIEMALS WIEDER:-[ auf solche Aussage von FAs oder Hebis vertrauen und mich verrückt machen lassen. weil es auch ganz anders laufen kann, siehe ich!
#winke enimaus

Beitrag von ladyphoenix 07.05.11 - 10:05 Uhr

#winke
Es kann trotzdem jederzeit losgehen oder eben auch noch Tage dauern. Hatte das Gespräch grad mit meiner Freundin, sie hat bereits 3 Kinder. Damals war auch alles Bombensicher und fest verschlossen, 3 Stunden nach dieser Aussage fing die Wehen an und hörten nicht mehr auf und nach weiteren 7 Stunden war die kleine Maus da ;-)
Bei ihrem Sohn war der Mumu offen, alles sah nach Beginn aus, aber er hat sich noch zwei Tage gegönnt...
Ich würd mich auf solche Pauschalaussagen nicht verlassen...

#winke
LadyPhoenix mit Püppi inside 30.Ssw

Beitrag von leenchen82 07.05.11 - 10:24 Uhr

Dann habe ich noch Hoffnung??#schein

leenchen auch ET+1 mit Knaben in einer bombensicheren Burg#verliebt

Beitrag von meandco 07.05.11 - 10:23 Uhr

vergiss gleich wieder was sie dir gesagt haben ... bei mir wurde gsd weder bei der großen noch diesmal irgendwas über den gmh oder mumu gesagt #pro ist sowieso irrelvant ...

denn: kann sein, dass es heut noch losgeht bei dir und du noch vor mitternacht dein baby im arm hältst und kann sein, dass du so noch voll überträgst ...

lass dich nicht verrückt machen - dein baby kommt und du wirst es im arm halten #pro

lg
me