Hilfe, ich werd fast wahnsinnig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sinjalein1985 07.05.11 - 10:25 Uhr

Mir ist das etwas peinlich, aber ich brauch mal ganz dringend eure Hilfe.

Mein kompletter Intimbereich juckt und brennt und tut einfach höllisch weh.
Ich könnte wahnsinnig werden, weil ich nicht mehr weiter weiß.

Ich war deswegen, da war es allerdings noch nicht so arg, schon beim FA. Der hat keinen Pilz feststellen können, nur dass mein PH-Wert nicht stimmt. Hab dann KadeFungin bekommen, ne Milchsäurekur zur Regulierung des PH-Wertes in der Schwangerschaft.

Aber es wird einfach nicht besser. Im Gegenteil, es ist so schlimm, dass ich heut nacht kaum schlafen konnte und kurz davor war ins Krankenhaus zu fahren.

Kennt das irgendjemand von euch? Was könnte das denn sein?
Was soll ich denn jetzt tun? Ich bin echt am verzweifeln.

Aber mit meinem Wurm ist alles in Ordnung?!

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

Sinja mit Wurm 11+2

Beitrag von heifra2211 07.05.11 - 10:28 Uhr

hm... wenn es so unerträglich ist, fahr' doch ins kh... mit dem wurm wird alles ok sein. der ist ja gut verpackt!

und da du ja schon was dagegen bekommen hast und es eher schlimmer als besser wird... krankenhaus. vllt haben die noch ne andere idee!?

gute besserung!

lg heifra

Beitrag von anjelie77 07.05.11 - 10:31 Uhr

Also ich würde auf jeden Fall noch mal zum FA gehen und nen Abstrich auf Pilze machen lassen. Wenn Dein PH-Wert nicht passt, kann es ganz schnell gehen, dass du nen Scheindpilz bekommst...das sollte immer wieder kontrolliert werden...hatte auch nen nicht so tollen PH-Wert und da wurde auch immer wieder mal geschaut, dass sich kein Pilz entwickelt. Bei mir hatte das damals auch immer gejuckt und war sehr empfindlich..

Beitrag von clautschy86 07.05.11 - 10:54 Uhr

Ich hatte das auch..
Mit was wäscht du dich denn?
Man sollte auf keinen Fall in der SS Duschgel oder Seife da unten ran lassen ;)
Ich nehme immer phneutrale Waschlotion und die verdünn ich noch SEHR mit Wasser, das beugt bei mir gut vor
Du kannst auch Naturjoghurt auf einen Tampon geben und einführen
Natürlich muss da unten auch Luft ran und man sollte das nicht die ganze Zeit tragen ;)
Ich hatte es auch extrem, grade beim Wasser lassen oder liegen brannte und juckte es höllisch -.-
Ich bin aber allergisch gegen das Gleit oder Ultraschallgel beim FA und deswegen kommt das bei mir immer wieder -.-
Habe dann Candibene Creme genommen und schmiere alles 3 x am Tag ein und das sollte man weiter machen auch wenn es aufhört zu jucken, um die 2 Wochen. Mir hilft das immer sehr schnell und nach 2 Tagen ist das wieder weg!!

Hoffe bei dir auch?!