ab wann schuhe?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von coolkittycat 07.05.11 - 10:51 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich denke hier gibts mehr erfahrungen zu meiner frage als im babyforum.
Louis wird in 10 tagen 1. Er zieht sich hoch und läuft an möbeln entlang, mit lauflernwagen(also das schreib ich nur zum besseren verständnis. in wirklichkeit schiebt er getränkekisten und hochstuhl und co. durch die wohnung. lauf lernwagen haben wir nicht;-)) und so weiter. er macht das natürlich auch draußen.
nun zu meiner frage: soll er so lang wie möglich lederpuschen anbehalten oder sobald er selbstständig läuft lauflernschuhe tragen?
ich hör ständig was anderes.
vielen dank!

Beitrag von franzi83 07.05.11 - 11:21 Uhr

Unser Sohnemann ist im März ein Jahr geworden und kurz vorher fing er mit dem Laufen an. Das ging so schnell, dass er innerhalb einer Woche selbstständig laufen konnte und dann haben wir ihm Schuhe gekauft :-) Also wenn sie von allein laufen können, dann würd ich ruhig welche für draußen kaufen...

Beitrag von babygirljanuar 07.05.11 - 11:22 Uhr

huhu!

also ich hab erst schuhe gekauft als meine maus durch die wohnung ( ohne hilfe) gelaufen ist. aber theoretisch hätte ich noch warten können, da sie draußen durch den schnee nicht laufen konnte/wollte. erst nach 2 monaten ca ist sie draußen gelaufen. die schuhe haben aber gott sei dank 4 monate gehoben.
jetzt würd ich an deiner stelle noch warten bis er wirklich läuft und im sommer kannst du auch ruhig puschen anlassen. reicht vollkommen. würd erst wenns wieder kälter wird schuhe kaufen.

lg

Beitrag von coolkittycat 08.05.11 - 20:44 Uhr

danke

Beitrag von dragonmam 07.05.11 - 12:44 Uhr

unser sohn ist in märz ein jahr geworden!
seit denn winder trägt er feste schuhe wenn wir unterwegs sind!
da es grosse füsse hat!
laufen lernte er ohne schuhe!

zum gewöhnen würde ich empfelen schuhe anzuziehen wenn man unterwegs ist (einkaufen, spazieren usw.)

Beitrag von coolkittycat 08.05.11 - 20:44 Uhr

vielen dank

Beitrag von sunflower.1976 07.05.11 - 13:45 Uhr

Hallo!

Ich habe meinen Kindern draußen erst Schuhe angezogen, als asie dort mehr als nur ein paar Meter alleine (frei) gelaufen sind. Und selbst dann habe ich noch Lederpuschen (als Schutz) bzw. Schuhe mit extrem weicher Sohle (keine normale Sohle sondern nur wie eine dicke Gummischicht) angezogen. So kann sich die Muslulatur besser ausbilden.
Lauflernschuhe ist eigentlich ein irreführender Begriff. Zum Laufen lernen brauchen Kinder eigentlich keine Schue sondern erst, wenn sie laufen können.

Unsere damalige KiÄ sagte sogar, dass Kinder erst dann Schuhe brauchen, wenn sie draußen seit mindestens einem Monat laufen, ohne dabei die Arme oben zu halten.

LG Silvia

Beitrag von coolkittycat 08.05.11 - 20:43 Uhr

vielen dank!