Bin ratlos! welches Gemüse?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von mimi3011 07.05.11 - 11:30 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist nun 7 Monate. Ich habe ihr Karotte, Kürbis und Zuccini bereits gegeben, das verträgt sie auch gut.

Pastinake verträgt sie gar nicht und habe jetzt Broccoli probiert. Das scheint sie auch nicht so gut zu vertragen.

Jetzt weiß ich nicht, welches ich noch ausprobieren soll...#kratz

Möchte ja gerne selber kochen, Kürbis hab ich damals aus dem Glas gekauft, möchte ich eigentlich aber nicht so gerne. Mais war eine Überlegung, aber ich finde gerade nur diesen vorgegarten und ich weiß nicht, ob da Salz drin ist.
Spinat geht ja auch nicht, da ich vorkoche und portionsweise einfriere.

Habt ihr mir noch ein paar Ideen?

Danke und Gruß
mimi

Beitrag von joannis 07.05.11 - 11:44 Uhr

hallo, ich bin im moment genau in der gleichen situation,ich stehe auch immer vor dem gemüse regal
und suche was leckeres. ich kann aber nur sagen
ich gehe nach dem gemüse die zur zeit geärntet werden.
im moment haben wir,Karotte,petersilienwurzel,
brokoli und fenchel ich finde es toll das du auch selber kochst.ich kann diese gläschen geselschaft
nicht verstehen. #mampf

Beitrag von ssabrina 07.05.11 - 11:46 Uhr

Broccoli, Kohlrabi, Fenchel, Blumenkohl gehen auch.

Beitrag von mimi3011 07.05.11 - 12:04 Uhr

mh, wenn sie Broccoli schon nicht verträgt, trau ich mich gar nicht an Blumenkohl oder Kohlrabi...

Oder muss das nicht zusammen hängen?

grüße
mimi

Beitrag von lagefrau78 07.05.11 - 12:52 Uhr

Hallo!

Blumenkohl, Kohlrabi, Kartoffeln, Steckrübe, Süßkartoffel.

Guten Hunger! ;-)

Beitrag von mauz87 07.05.11 - 14:00 Uhr

Bei uns gab es mit 7 Monaten bereits alles was wir auch gegessen haben.


Blumenkohl,Rosenkohl,Rotkraut,Böhnchen,Mais eigentlich sind dem so gut wie keine Grenzen gesetzt.Der Geschmack der Kleinen muss ja auch erst entdeckt werden....


Und wegen des Salzes, kann man auch geben... oO Ihr werdet ja kein ganzes Pfud Salz essen oder?


Und Spinat geht auch ! Ich habe den von Iglo genommen Portionsweise herausgenommen ging super!

Und wegen des Rahms der dort bei ist, falls Du es nicht geben magst gibt es von Bofrost auch einen Spinat ohne Rahm aber dafür auch in kleinen Portionen....


Ansonsten nur Mut!

Gruß mauz

Beitrag von wieseline 07.05.11 - 17:26 Uhr

habe heute auch spinat gekauft (tiefgefroren). aus den tüten, da ist auch nur pur spinat drin.
wieso soll das nicht gehen?

Beitrag von zitronenscheibe 07.05.11 - 20:07 Uhr

Die Gemüsesorten, die du ausprobiert hast, reichen völlig erstmal aus. Du kombinierst vielleicht den Kürbis mal mit Kohlrabi oder Fenchel. Ergänzen kannst du die Breie mit Kartoffeln, Hirse als Fleischersatz oder Hühnchen bzw. Rind.#mampf