Welchen Kamm/ Bürste für Malteser ?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sjbaby 07.05.11 - 12:41 Uhr

Hallo,

kann mir jemand von euch eine Bürste empfehlen, damit das Fell nicht verfilzt und schön bleibt? Hab jetzt schon einiges ausprobiert, aber irgendwie hab ich noch nicht das richtige erwischt.

LG

Beitrag von moeriee 08.05.11 - 11:46 Uhr

Hi du! #winke

Wir haben zwar keinen Malteser, aber zwei Havis. Die haben ja ebenfalls langes und feines Haar. Wir nehmen Bürsten von "Les Poochs" und Kämme von "Spratt's". Zudem haben wir noch einen Drehzinkenkamm von "Untangler". Welche Bürsten ihr braucht, musst du selber mal schauen, denn es kommt auch auf das Fell deines Hundes an. Das kann ja von Malti zu Malti ganz unterschiedlich sein. Bei den "Les Poochs" reichen dir auf jeden Fall die schmalen Bürsten mit 4,5 cm breite. Wir haben im Welpenalter die gelbe genommen. Die ist relativ weich. Später sind wir auf die blaue Bürste umgestiegen, denn während des "Fellwechsels" vom Welpenfell zum Erwachsenenfell hatten wir sehr ruppige und verfilzte Zeiten. :-( Das ist nun zum Glück besser, aber die Bürsten sind immer noch top. Damit haben wir noch alles in den Griff bekommen. Zudem haben wir zwei "Spratt's". Ich glaube, einmal die 69 und einmal die 73. Auf jeden Fall einen ganz schmalen und einen ganz breiten. Diese ganzen Bürsten sind sehr teuer, aber im Großen und Ganzen lohnt sich die Anschaffung. Viele Havi-Halter haben, genau wie du, schon viele Bürsten / Kämme ausprobiert, sind dann aber doch alle bei den oben genannten Produkten gelandet. Die Anschaffung ist einmalig, denn meist halten die Dinge ein Hundeleben lang.

Am besten lässt du dich mal beraten. Ich kaufe immer hier: http://www.havanesershop.de/ Die Verkäuferin berät sehr gut und geht auf die individuellen Bedürfnisse von Hund und Halter ein.

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #hund-Timmy (fast 2 Jahre alt #schock) und #hund-Benji (übermorgen 3 Jahre alt #schock)... Himmel, wie schnell die Zeit vergeht...