kennt das jemand???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von akira2010 07.05.11 - 12:46 Uhr

hallöchen =)

habe seit zwei tagen schmerzen im unterleib die wie muskelkater sind...komme früh nur mit diesem schmerz aus dem bett und beim bücken ect. ist er da...gestern waren wir bei freunden und ich musste immer wieder ne runde gehn weil ich im rücken schmerzen hatte...heute ist es ein wenig besser...

habt ihr auch erfahrungen damit???

LG akira mit bauchzwerg 23.ssw

Beitrag von gwenni77 07.05.11 - 13:02 Uhr

Sind die Schmerzen wirklich im Unterleib oder eher im Schambereich? Dann klingt das nämlich nach Symphysenlockerung, das ist aber normal. Hab ich auch. Gibt dafür dann eine Art Gürtel zur Unterstützung, was ich aber nicht verwende, denn ich möchte nicht den ganzen Tag damit rumlatschen. ^^

Und dein Rücken: Ziehts eher in die Beine, dann kann es ggf. der Ischias sein oder das Illeus Sacralgelenk, dann tuts meist "nur" in der Arschbacke weh.

Ansonsten, sprich mit deinem Arzt oder geh zum Osteopathen, der kann das sanft wieder beheben.

LG