komischer Traum...

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von michi0512 07.05.11 - 13:07 Uhr

Mahlzeit miteinander :-)

Ich hatte letzte Nacht einen widerlichen Traum.

Ich war unterwegs - und ich wusste das ich heute Abend sterben werde. Ich habe mich verabschiedet (scheinbar nur von Leuten aus dem weiteren Umfeld) und wollte dann noch meine Kinder sehen und mit ihnen Spaß haben.

Aber DIE (keine Ahnung wer, DIE wollten mich Abends dann "einschläfern") haben verhindert dass ich meine Beiden Knirpse nochmal sehe.

Ich hatte im Traum kein trauriges Gefühl wegen des Sterbens, nur wegen der Kinder.

Was hat sowas denn zu bedeuten? Hab echt bammel dass ich heut Abend nachm Grillen tot umfalle :-P

GlG

Beitrag von die-ohne-name 07.05.11 - 13:38 Uhr

Hallo,

dann leg dein Fleisch heut lieber selbst auf den Grill ;-)

Ich denke das sind ganz normale Ängste die man als Mama mal so hat,
würd ich mir nun keine weiteren Gedanken machen.

Alles Liebe

Beitrag von salome25 07.05.11 - 15:59 Uhr

Ich beschäftige mich schon seit Jahren mit Traumdeutung, ist ja nicht unbedingt totaler Blödsinn sondern da meldet sich das Unterbewußtsein zu Wort. Hast du in der jungen Vergangenheit irgendwie mit irgendwas abgeschlossen, Trennung erlebt oder etwas in deinem Leben im Zusammenhang mit den Kindern verändert? Tod und Trauer ist ein Zeichen von Neuanfang, altes zurücklassen, Ballast abwerfen. Im Grunde genommen ein eher positives Traumbild. Widerlich ist es natürlich. Habe derartiges zum Glück noch nie geträumt. Heute nacht bin ich vor einem Tornado davon gelaufen #schock ;-) Man, hatte ich ne Angst #freu

Mit dem Traum verarbeitest du Erlebtes oder etwas, was du unterbewußt gern machen würdest oder noch nicht bereit bist zu tun....Auch Verdrängtes kommt so zum Vorschein und entläd sich.

Aber mach dich nicht verrückt, du wirst heute Abend nicht tot umfallen.

LG
salome