Bin total auf! Was kann man dagege tun?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von n-elke 07.05.11 - 14:11 Uhr

Hallo zusammen,
brauche dringend eure Hilfe.
Habe vor 10 Wochen mein zweites Kind bekommen.
Meine Große ist jetzt 2 Jahre 7 Monate.
Fühlte mich nach der Geburt schnell wieder fit. Leider hat es mit dem stillen nicht geklappt und so bekommt unsere kleine Maus die Flasche. Sie schläft auch gut und ist echt pflegeleicht.
Jetzt bin ich aber seit kurzer Zeit so kaputt obwohl ich genug schlafe. Und mehr stress habe ich eigendlich auch nicht. Gut die Woche ist gut voll aber das ist doch normal.
Fühle mich total durch und bin auch dementsprechend drauf.
Was ist nur los mit mir und was kann ich dagegen machen?
Meine Große leidet da auch ein bißchen. Fühle mich körperlich nicht in der Lage mit ihr rum zu toben oder zu rennen.
So jetzt meckert gerade meine Kleine. Fütterungs Zeit!

Freue mich auf eure Antworten!

LG
Elke

Beitrag von n-elke 07.05.11 - 14:16 Uhr

Leide übrigends auch unter Haarausfall und Kopfschmerzen und öffter unter Darmkrämpfen.

Beitrag von maerzschnecke 07.05.11 - 14:36 Uhr

Ich würde mal zum Arzt gehen und ein Blutbild machen lassen (Eisen, Speichereisen, Schilddrüse...)