Stehe kurz...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ck1986 07.05.11 - 14:35 Uhr

vor der Entbindung. An was merke ich das es los geht?

Beitrag von nadine1013 07.05.11 - 14:37 Uhr

Schmerzen!!!

Oder du machst dich nass ;-)#rofl

keine Sorge, das merkst du schon

LG, Nadine mit Helena (21 Monate) + Raffael (10 Wochen)

Beitrag von schorti 07.05.11 - 14:41 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von ck1986 07.05.11 - 14:44 Uhr

Haha ich meinte was deutlich zeichen davor sind und das man das an Schmerzen erkennt weiß ich auch.

Beitrag von nadine1013 07.05.11 - 14:46 Uhr

Was fragst du dann? Ist bei jedem anders? Bei mir hat sich das nicht vorher "angekündigt".

Bei meiner Großen setzten die Wehen von einem Moment zum anderen ein und bei meinem Kleinen ist mir die Fruchtblase geplatzt.

Beitrag von zuckermami89 07.05.11 - 14:44 Uhr

Ja es gibt viele Wege die nach Rom führen, beim ersten Kind bin ich morgens schon mit ziehen im Unterleib aufgewacht, beim 2. ist mir die Fruchtblase geplatzt und beim 3. habe ich doof gelegen, mein Bauch war auf Spannung ich musste schrecklich Husten, kaum Ausgehustet waren die Wehen da. Mach dir keine Gedanken, das merkst du auf jeden Fall.

LG

Beitrag von ck1986 07.05.11 - 14:47 Uhr

manche haben vorher Durchfall oder zeichnen.