Erfahrung mit Utrogestan & Ethinylestradiol?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bellybutton1978 07.05.11 - 14:41 Uhr

Hallo,

ich nehme seit der 1. Zyklushälfte Östrogene (siehe Betreff) für die Schleimhaut und seit ES Utrogestan ( 3x1 vaginal) für das Progesteron (Gelbkörperhormon). Habt ihr positive Erfahrungen damit gemacht? Wer ist dadurch schwanger geworden? Bitte um euren Erfahrungsbericht!

Beitrag von bellybutton1978 08.05.11 - 15:33 Uhr

Schade, dass niemand Erfahrungen damit gemacht hat!