liege jetzt im Kh 7 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffisternchen87 07.05.11 - 14:44 Uhr

hallo ihr lieben, hatte gestern schonmal geschrieben das ich nichts drin behalten kann, nichtmal tee oder wasser! war dann gestern beim arzt: blutabnahme etc. musste dann direkt ins krankenhaus! bekomme jetzt einen tropf und diverse medis! wem gings auch schonmal so?? bisher ist es noch nicht besser geworden! bin total am Ende!! hab einen ganz trockenen mund :-( LG steffi

Beitrag von lorelai84 07.05.11 - 14:50 Uhr

Ich weiß genau wie du dich fühlst!

Ich lag von der 7-9 ssw ubd dann von der 10-12 ssw im KH wegen hyperemesis!
Ich hab so viel brechen müssen dass meine speiseröhre ao angegriffen war, dass ich sogar blut gespuckt habe!
Ich wollte am liebsten sterben so schlecht ging es mir!

Ich hing ebenfalls am tropf! Habe viel geschlafen! Auch wegen den medis! Die machen einen ja so müde!!!
Nach 3 tagen konnte ich wenigstens anfangen etwas zu essen! Am ende bekam ich kortison und dann wurde es besser und ich konnte dann irgendwann nach hause!

Meine übelkeit blieb bis zur 20 ssw! Aber ab der 14-15 musste ich nur noch 2-3 mal am tag brechen! Ich habe dadurch ne menge abgenommen und konnte mich die ersten wochen eigentlich nicht über meine SS freuen!
Ich wollte nur nach hause und zu meinen kindern!

Aber nun ist es geschafft! Die zeit vergeht uns bald wächst dein bauch und die tritte entschädigen für die schlimme anfangszeit! #verliebt

Lg lori 30 ssw

Beitrag von puenktchens.mama 07.05.11 - 14:51 Uhr

Hey Steffi, kann Dir leider nicht weiterhelfen. Wünsche Dir aber alles Gute und dass es Dir bald besser geht!!!

LG

Beitrag von kailysunny 07.05.11 - 14:55 Uhr

Ohje das tut mir leid für dich! Ich musste so etwas noch nicht mit erleben!
Wünsche dir aber eine gute Besserung und hoffe für dich das du schnell wieder draußen bist!

Glg Jacy 16.ssw

Beitrag von schwino2802 07.05.11 - 15:01 Uhr

Also ich kenne es nicht , mir ging es zwar auch nicht so gut zu Anfang aber Erbrechen musste ich nie.

Ich wünsche Dir auf jedenfall Gute Besserung und das du deine SS bald richtig geniessen kannst.

LG Melanie 35+5 ssw

Beitrag von queen-mary 07.05.11 - 15:11 Uhr

hallo!

ich war auch von der 9 ssw bis zur 10ssw im KH. mir ging es auch so... habe auch nichts in mir behalten können.
es geht vorbei... die ersten zwei tage ist es echt schlimm, aber dann wird es besser. wenn du erst mal über der 14 ssw bist geht es dir wieder gut...


gute besserung und lass es dir gut gehen

lieben gruss queenmary + 20 ssw