Umfrage - chinesischer Empfängniskalender

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathyb 07.05.11 - 16:25 Uhr

Hallo Mädels,


Meine Freundin schreibt gerade eine Arbeit über natürliche Geschlechtsbestimmung. Hab ihr Versprochen hier mal das einzstellen.


Kennt von euch jemand den Kalender:
http://www.9monate.de/chinesischer_empfaengniskalender.html


GANZ WICHTIG dabei ist nicht das normale Alter sonder das Mondalter zu verwenden - plus 9 Monate:

http://www.chinesegenderchart.info/gender-calculator.php

Also zuerst Mondalter berechnen und dann auf den Kalender schauen!

Also wer mag kann gerne sein Komentar abgeben.

Vielen Dank#winke

Beitrag von caroline-2011 07.05.11 - 16:28 Uhr

19 jahre und oktober empfängnis steht junge aber ich erwarte ganz eindeutig ein Mädchen.
lg ina mit Carolin(ps hei der empfängnis war ich zwei Wochen vor 19 also habe ich die neun monate schon drauf gerechnet.

Beitrag von lisa1990 07.05.11 - 16:29 Uhr

finde diesen kalender schwachsinn aber bei mir stimmt er:-D

lg lisa+BauchPrinzessin#verliebt24.ssw

Beitrag von sasa1406 07.05.11 - 16:33 Uhr

Na, dann bin ich doch mal gespannt. Laut dem ersten soll es ein Junge werden, der zweite sagt mir, es soll ein Mädchen werden.

Vielleicht bekommen wir ja am Montag ein Outing

Beitrag von jinebine 07.05.11 - 16:38 Uhr

Huhu,

finde sowas ja immer totalen schwachsinn. #klatsch Find es schwachsinn,wenn man an sowas glaubt.

Doch bei mir stimmt er. ZUFALL.

LG Janine mit Püppi 29ssw#verliebt

Beitrag von minimi1308 07.05.11 - 16:42 Uhr

Also wenn das so stimmn würde, bekämen wir ein Mädchen :)#verliebt

Beitrag von emily.und.trine 07.05.11 - 16:44 Uhr

wenn ich das richtig verstanden habe bekommen wir ein mädchen, aber laut chorionzottenbiopsie un US wird es zu 100% ein junge!

bei mir hat der mondkalender aber richtig angezeitg, der sagt junge :-p

glg 25ssw

Beitrag von j.d. 07.05.11 - 16:45 Uhr

Mmh, soll man sich da jetz das Geschlecht raussuchen? #kratz lt. dem Ersten wirds ein Junge, lt. dem Zweiten ein Mädchen. Das deutet wohl darauf hin, dass es noch nicht entschieden ist was es wird #rofl. Da ich in der 17. SSW bin, sollte das schon so langsam klar sein ;-) Mein FA hätte mir am Donnerstag auch schon ein Outing geben können, aber ich warte lieber mein Überraschungsbaby ab

LG

Beitrag von kathyb 07.05.11 - 16:48 Uhr

Am besten dann nur auf den 2. Kalender schauen. Bei dem ersten müsste man selber noch die 9 Monate drauf rechnen. 2. Kalender ist leichter zu verstehen. Und auch auf die genauen Tage bitte achten. Danke fürs mitmachen :-)

Beitrag von meandco 07.05.11 - 17:24 Uhr

also eins find ich komisch #kratz

die beiden tabellen über das geschlecht müssten ja gleich sein - zumindest ist mit 27 in dezember immer ein mädel angesagt .... nur bei deinem 2. link hätt meine große ein junge werden sollen #kratz

wie darf ich das dann verstehen #gruebel

lg
me

Beitrag von isi1709 07.05.11 - 17:12 Uhr

Hi,

glaube zwar nicht dran, aber bei mir stimmts ;).

LG

Isabel
22. SSW

Beitrag von meandco 07.05.11 - 17:20 Uhr

ist statistik ... wenn du mit einem fuß im kochenden wasser und mit dem anderen fuß in der gefriertruhe stehst, dann hast du statistisch gesehen warme füße ... ;-)

bei uns:
von 9 geburten in der familie wo ich geguckt hab trifft es bei 5 zu ... zu diesem baby kann ich noch nix sagen - dauert noch ein paar tage :-p

lg
me

Beitrag von magiccat30 07.05.11 - 17:35 Uhr

Bei usn stimmt es nicht, hätte ein Mädchen sein sollen laut Kalender,a ber wir bekommen einen Bub.

Beitrag von jacky24-1988 07.05.11 - 17:38 Uhr

bei mir stimmts auch..

Beitrag von ewwi 07.05.11 - 17:40 Uhr

Bei mir stimmts beide Male, es wird ein Maedel.
Haben in unserem Juli-club auch schon darueber gepostet, da stimmte es gem. Chin. Geburtskalender allerdings bei vielen nicht!

Beitrag von beccy75 07.05.11 - 18:05 Uhr

Na Prima, demnach hab ich lauter Mädels#rofl
Schau in meine VK wie oft er recht hatte#cool#augen

lg beccy

Beitrag von schlisi 07.05.11 - 18:35 Uhr

Hallo,

bei mir ist er

Kind 1 #pro
Kind 2 #contra
Kind 3 #contra

LG schlisi

Beitrag von prinzessin5987 07.05.11 - 19:15 Uhr

Hallöchen,
also bei mir stimmt es beide male, sofern sich die drei Ärzte diesmal nicht vertan haben

Beitrag von taralyn 07.05.11 - 19:30 Uhr

Bei mir sagt er ganz klar das ich ein Mädchen bekommen werde na da bin ich mal gespannt... Bin ja noch ganz früh schwanger...

Beitrag von steffilove 07.05.11 - 20:10 Uhr

ja bei mir stimmt es!
habe auch wirklich einen jungen bekommen, wie der kalender vorhersagt...

Beitrag von 19mia85 07.05.11 - 21:11 Uhr

Hallo,
laut Kalender müssten wir ein Mädchen bekommen. Wir haben aber bereits ein relativ sicheres Jungenouting ;-)
LG

Beitrag von enila82 07.05.11 - 23:36 Uhr

Unser angebliches Mädchen hat nen Pimmel #rof lStimmt also nicht!!

Beitrag von bomimi 08.05.11 - 09:49 Uhr

huhu,

totaler blödsinn.
demnach könnten frauen zwischen 30 und 32 kaum jungs bekommen. wenn das so wäre, dann wäre das mit sicherheit bekannt.
übrigens bei mir stimmts, was für ein zufall, zu 50 %. einmal ja einmal nein. da hat die ein oder andere freundin von mir eine höhere trefferquote gehabt. #rofl
das erinnert mich irgentwie immer an ein plakat was ich vor der fussball wm 2006 in deutschland gesehen hab. da stand: statistisch gesehen ist deutschland im eigenen land bisher immer weltmeister geworden!

lg bomimi

Beitrag von elora77 09.07.14 - 13:25 Uhr

Hallo
Mich würde total interessieren was bei der Arbeit und Recherche raus gekommen ist. Stimmt der Kalender? Nimmt man das Mondalter der Frau oder das normale? Das steht bei jedem chinesischen Geburtenkalender anders? Was habt ihr raus gefunden?
Lg,Elora:-)