Magen-Darm!! brauch mal n rat!!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kruemel-mama 07.05.11 - 16:45 Uhr

Hallo zusammen!!

Heute morgen bin ich mit schlimmen Magenkrämpfen aufgewacht und hatte wieder danz flüssigen Stuhl.....also wirklich ganz flüssig.

Das gleiche Problem hatte ich letztes WE auch. Unter der Woche war überhaupt nichts.

Ist das ne ganz normale Magen-Darm-Grippe??

lg Jana

Beitrag von sassi31 07.05.11 - 22:04 Uhr

Evtl. eine Nahrungsmittelunverträglichkeit? Hast du an beiden Wochenenden etwas gegessen, was es in der Woche nicht gab?

Beitrag von kruemel-mama 08.05.11 - 09:30 Uhr

hmm!! wüsste jetzt ned was ich da gegessen haben soll......auch nichts anderes als sonst!

Beitrag von myimmortal1977 07.05.11 - 23:46 Uhr

Reizmagen? Reizdarm?

So was gibt es. Mein Mann hat grundsätzlich bei Stress magenschmerzen und richtig fiesen Durchfall.

Dir alles Gute, Janette

Beitrag von kruemel-mama 08.05.11 - 09:32 Uhr

stress hab ich auch ned mehr wie sonst! halt mit meiner 5 monate altwn tochter....aber das ist jetzt ned so stressig!

werd morgen mal bei meinem hausarzt anrufen...am wochenende ist da ja niemend da :(