Nun geht es endlich weiter.....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von fraukeli 07.05.11 - 16:45 Uhr

Hallo Zusammen,

nun sind alle Ergebnisse da und wir wissen woran es liegt. Nämlich an mir , habe PCO und zu viele männliche Hormone , das Spermiogramm von meinen Mann war dafür allerdings super.... Nun wissen wir endlich warum es nie geklappt hat. Ich habe nun diese Woche meine letzte Chlormadinon zum Regel auslösen bekommen und muss nun am ersten Tag meiner Blutung in KIWU Praxis anrufen und bekomme dann Spritzen zum ES vorbereiten. Hat von euch jemand erfahrungen bzw das gleiche ?

LG

Beitrag von huppelhupp 07.05.11 - 18:38 Uhr

Hallo,
ich habe auch PCO und habe auch zur Stimulation Medikamente bekommen.
Um Gleichgesinnte bzw. Erfahrene zu finden ist noch die Frage, was du da an Spritzen bekommen wirst?
Ich habe einige Zyklen mit Clomifen stimuliert, dann mit Puregon. Bei beiden hatte ich keine wilden Nebenwirkungen und auch immer einen Eisprung.
Leider ist die Spermienqualität bei meinem Mann nicht so berauschend, so dass wir mit all den Stimulationen (trotz IUI) keinen Erfolg hatten.
Inzwischen sind wir bei der zweiten ICSI - unkomplizierte Stimulation mit Menogon und Bravelle - und hoffen, dass das nun klappt.
Bei PCO muss man halt immer ein bisschen aufpassen, dass die Eierstöcken nicht "explodieren", weil ja immer so viele kleine Follikel dort herumschwirren. Aber durch den Ultraschall hat man das ja im Griff.
Dir alles Gute
Huppelhupp

Beitrag von niccicasi 07.05.11 - 19:57 Uhr

Huhu Frauke,

wie geht es Dir denn damit? Sicher seid ihr ein bisschen gelöster, weil ihr nun die Ursache wisst. Ich habe schon häufig von PCO gelesen und weiß, dass es einige Mamis gibt, die das auch vor sich hatten. Aber es klappt!!!

Wünsche Euch beiden alles Liebe und Gute,
liebe Grüße nach Ostfriesland,
Nicci