Junis bin neugierig erzählt!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linchenw 07.05.11 - 21:25 Uhr

Habt ihr schon alles fertig ? Zum Glück haben wir noch alles von meinem Sohn, wie Kinderwaagen Maxi Cosi und das ganze Zeug ! Außer Klamotten , weils ein Mädel wird aber bestimmt gibs noch paar Sachen die ich da gebrauchen kann ! Wie sieht es mit dem Gewichr aus ? Hab 7 Kg drauf und dreh durch. Ja is net viel aber hab zuvor 70 Kg abgenommen ! Hab meinen Kaiserschnitttermin am 16 .06 ! Weil ich letzes Jahr zuviele Bauch Ops hatte und meine Schwangerschaft lief viel mit Blutungen !Und wie isses bei euch?

Beitrag von julie1108 07.05.11 - 21:28 Uhr

Hi,

habe bereits etwas mehr zugenommen. Von 58 Kilo auf 74 Kilo. Na ja, was will man machen...

Ansonsten bin ich gespannt, wann es endlich los geht. Momentan geht es mir aber eigentlich wieder ganz gut. Der Bauch spannt auch nicht mehr so. Zimmer ist schon fertig eingerichtet, der Kleine kann kommen :-).

LG und eine schöne Restschwangerschaft.

Beitrag von schneckiii 07.05.11 - 21:29 Uhr

hallo

haben auch noch alles von unserer Tochter wie kinderwagen etc.
Nur bei den klamotten müssen wir uns nachrüsten da jetzt ein junge nachkommt.
Bin mal gespannt wie lange der kleine mann sich im bauch hält.
Da ich meist schon schmerzen habe wenn der BAuch sich anspannt.
Weiss halt nicht ob das normal ist weil ich das bei meiner ersten maus nicht hatte.
lg

Beitrag von murmeltier5 07.05.11 - 21:32 Uhr

Hallo,
Ja fertig habe ich schon alles ....mußte es ja alles nur durchwaschen ;-).Zugenommen habe ich bis jetzt 5 einhalb Kilo.
Bin im Moment einfach nur froh wenn der kleine Hosenmatz endlich da ist da wir auch nur Probleme hatten in dieser Schwangerschaft.

Einen schönen Mutterteag wünsche ich dir morgen.
Maren mit männlein ab Montag 36 SSW.

Und Ich ziehe den Hut vor dir 70 kilo alle Achtung

Beitrag von mama20042011 07.05.11 - 21:33 Uhr

hallo#winke

also uns gehts den umständen entsprechend;-)

hab heute irgendwie oft unterleib schmerzen, ich hoffe ja das das senkwehen sind, hatte nämlich noch keine#zitter

die vorbereitungen sind fast abgeschlossen, es fehlt noch maxi cosi, (kaufen wir nächste woche), wickelauflage und stillkissen und dann denk ich und hoff ich das wir alles haben:-D

jetzt freu ich mich einfach nur noch auf die geburt:-p
ist ja nicht mehr lang#huepf

lg mama 37 ssw#verliebt

Beitrag von tiffy84 07.05.11 - 21:34 Uhr

#winke huhu!

also wir haben kinderzimmer nun endlich fertig :-) muss nur noch ein paar restlichen sachen von unserem kleinen in seinen schrank packen...alle sachen wie kinderwagen,maxi cosi usw haben wir schon seit ein paar wochen hier aber irgendwie waren wir uns was die kinderzimmergestaltung betrifft bisher nicht ganz einig was wir wollten :-D aber nun ist es vollbracht *freu*
ansonsten geht es mir eigentlich ganz gut...bis auf die üblichen wehwehchen die die ss so mit sich bringt :-( aber man weiß ja wofür man es macht ;-)
ich habe mittlerweile ca 13kilo zugenommen,was mich aber nicht weiter stört :-) bin mit einem gewicht von 49kg gestartet aber habe in den ersten drei bis vier monaten drastisch abgenommen weil ich nicht essen konnte...also war ich bei 45kg wo ich dann endlich zunahm! :-)
nun warte ich darauf das unsere kleiner muckel endlich da ist #verliebt habe mittlerweile wehen die sich auf den gebärmutterhals und mumu auswirken...was laut arzt aber nicht schlimm ist.ich habe mir das ziel gesetzt das muckel wenigstens bis nächste woche Freitag/samstag noch warten soll mit seiner ankunft.ich bin froh wenn wir es bis dahin schaffen da ich seit der 23 woche schon wehen habe und auch im kh war wegen gebärmutterhalsverkürzung und vorwehen :-( bin froh das wir es nun doch so weit geschafft haben und den rest lassen wir nun auf uns zukommen :-)

lg tiffy mit julian 35+2 #verliebt

Beitrag von tusari85 07.05.11 - 21:36 Uhr

Hallo,

also mir geht es bis auf kurzatmigkeit und etwas wadenkrämpfe ganz gut :))
Habe 14 kg zugenommen wiege jetzt 67 kg.

Wir haben schon alles da fürs baby, ausser dem Kizi ich hoffe das kommt noch, bevor das baby kommt #aerger Wir wussten nicht, das die Lieferzeit 8-10 wochen beträgt. Ich hatte mich so darauf gefreut das Zimmer einzurichten und zu dekorieren, aber das wird wohl vor der Geburt nix mehr :((

Wünsche dir und allen anderen alles gute und mir natürlich auch ;-)

Beitrag von anna.k.6666 07.05.11 - 21:40 Uhr

Guten Abend linchenw#stern,

Wir haben alles besorgt; Wurde viel mehr, als ich zuerst wollte, aber bei 4 Jahren Abstand kann das schonmal passieren. Die Umstände haben sich in vielem bei uns geändert, daher brauche ich andere Dinge. Ich hatte nämlich damals kein Auto z.B.....#schwitz

Ebenso ist es, wie bei dir (bzw. umgekehrt) dass es nach einem Mädchen ein Junge wird und Klamotten neu gekauft werden mussten.#schein

Zugenommen habe ich 12kg; Ist nicht wenig, aber ok für mich. Ich nehme eigentlich schnell wieder ab. Bei der Ersten waren es doppelt so viel Kilos. Das war nicht gut!#schock

Mein Baby ist noch sehr aktiv und will nicht mit dem Kopf nach unten. Die Klinik in der ich entbinde würde jedoch einer Spontangeburt in BEL zustimmen, sagte mir die Oberärztin.:-)
Der FA ist im gesamten sehr zufrieden und ich freue mich schon ganz doll!
Nur ein Name will mir noch nicht so recht gefallen. Aber das hat ja noch Zeit....#kratz

LG#herzlich

Beitrag von saruh 07.05.11 - 21:42 Uhr

#winkeohh vom alles fertig sind wir noch meilen entfernt#zitter...aber haben das meiste ja noch von unseren sohn...will mal die tage mit wäsche waschen anfangen#schwitz...KiZi wird eh erst fertig gemacht wenn die maus entgültigt dort einzieht;-)

ansonsten hab ich grad mal 5 Kg zugenommen aber bin mit übergewicht gestartet von daher net schlimm:-p

naja es wird halt schwer merk es langasam wenn man viel unterwegs ist oder viel zutun ist#schwitz........die maus wiegt schon soviel wie in der 35-36. ssw hoff nur das sie das geburtsgewicht vom bruder(knapp 4 kg) net sprengt#schock


also soviel von meiner Front#winke

LG saruh mit Junior#verliebt( 2 3/4 J.) & bauchmaus#verliebt(33.ssw)

Beitrag von himbeerstein 07.05.11 - 22:07 Uhr

Ich habe 30 Kilo zugenommen, weil ich BV hatte und in Island aus nem Sofa saß #gruebel Mein Freund hat die ganze Zeit gearbeitet und so hatte ich VIIIEEEL Zeit zum essen und Internetshoppen :-p

Dementsprechend haben wir jetzt alles und natürlich auch nur die Luxussachen #klatsch (ich wollte es günstig halten)
Naja... so kann ich noch mal Geld bekommen beim weiter verkaufen ;-)

Panik vor der Geburt macht sich bei mir breit und in einer Woche ziehe ich um.. Ich glaube ich bin echt froh wenn alles vorbei ist in vier Wochen und ich mich auf unsere Tochter und das abnehmen konzentrieren kann #winke#liebdrueck

Beitrag von wolkentaenzer 07.05.11 - 22:09 Uhr

Hallo,

naja, fertig ist so eine relative Geschichte.... ;-)

Viele Sachen hab ich noch von meinem ersten Sohn und die kann ich nun wieder verwenden, da das zweite auch ein Junge werden soll. Ebenso sind natürlich noch Babyschale, KiWa, Tragetuch etc. vorhanden. Den Wickeltisch habe ich vorhin mal ins Badezimmer geschoben - gefällt mir zwar noch nicht so richtig, aber wir wollen auch keinen zweiten kaufen... Muss mir das morgen, wenn mein Mann wieder da ist, noch mal in Ruhe ansehen und verschiedene Stellmöglichkeiten ausprobieren (unser Bad ist recht groß)...

Seit vorgestern ist endlich auch der Dielenboden im zweiten Kinderzimmer abgeschliffen und neu lackiert. Donnerstag hab ich den Kleiderschrank gekauft. Nun können wir den aufbauen und ich kann endlich alle Sachen, die alten ebenso wie die neuen, die ich dann doch kaufen musste, noch mal durchwaschen und einräumen. Dann kommt das Dekorieren, obwohl der Zwerg sicher das erste halbe Jahr im Beistellbett im Schlafzimmer schlafen wird (das hab ich Gott sei Dank auch schon aufgebaut). Aber die Deko muss trotzdem schon sein - der Nestbautrieb macht sich dann doch bemerkbar :-D

Naja, und wenn ich das alles fertig habe, dann kann der Zwerg auch gerne kommen, denn so langsam wird es echt anstrengend mit unserem fast zweijährigen Wirbelwind und unseren beiden Hunden und einem Mann der viel arbeitet, weil er selbstständig ist...
Hoffe nur, dass nicht auch noch so viele Wassereinlagerungen wie bei der ersten SS kommen. Bis jetzt hab ich 6,5 kg zugenommen, allerdings hab ich von der letzten SS auch noch 3 kg übrig gehabt.

Liebe Grüße,
Sandy mit Dane (23 Monate) und Bauchzwerg (ab morgen 36.SSW)

Beitrag von kleinefee81 08.05.11 - 06:35 Uhr

Huhu zusammen,

wir sind eigentlich mit der Vorbereitung auch so weit durch, die ersten Sachen (fürs KH) habe ich gewaschen, die restlichen Babyklamotten kommen in die WaMa, wenn unser Bad fertig ist (renovieren wir gerade noch).
Die Kliniktasche habe ich noch nicht gepackt, aber das werde ich heute tun.
Habe das GEfühl, alles ist getan, kein Stress mehr, jetzt nur noch entspannt in die letzten Wochen gehen und warten, dass der Kleene sich auf den Weg macht.

Zugenommen habe ich 10-11 kg, das stagniert jetzt schon seit mehreren Wochen. Finde ich absolut ok, habe mit einer viel höheren Zunahme gerechnet.

Ich habe Senkwehen, die man auch auf dem CTG lesen kann, aber noch keine geburtsanzeigenden Wehen. Das Fruchtwasser ist etwas wenig, aber wohl gerade noch im unteren Normbereich. Der Kurze war letzte Woche 2700g schwer und 48cm groß.

Liebe Grüße und alles Gute für Euch!
kleinefee

Beitrag von kleinefee81 08.05.11 - 06:36 Uhr

Ach so, bin seit heute 37.SSW.

Beitrag von sonnenschein.1 08.05.11 - 07:53 Uhr

Guten Morgen!

So, ab heute bin ich in der 37. SSW und wir haben so weit alles fertig.
Ah, dabei fällt mir ein, das uns die Wiege noch fehlt. Mein Papa hat die Wiege von uns Kindern früher fertig gemacht. Jetzt muß sie nur noch von Norddeutschland in den Süden gebracht werden. Aber das bekommen wir auch noch hin. Es ist unser erstes Kind und an Klamotten haben wir nicht wirklich viel gekauft. Aber es ist schon alles gewaschen im Schrank. Nur für den Namen haben wir uns noch nicht entscheiden. Aber wir haben schon mal die gleiche Richtung und von daher wird das einfach ;-)

Mhm, das sind ja Traumgewichte bei Euch. Bis Mittwoch hatte ich 22 Kg zugenommen. Aber ich sage Euch, ein Teil ist mit angefuttert (hatte seit dem 8.3. BV und ab dem 15.3. mußte ich dazu noch viel liegen und Hausarbeit war verboten) und dann hab ich ordentlich Wasser eingelagert. Aber da machen wir uns gar kein Stress von. Vor allem fragen wir uns, wo das ganze Gewicht sein soll. Man sieht es nicht wirklich, ausser halt am Bauch und an den Oberschenkeln.

Heute morgen habe ich gedacht, das Pünktchen jetzt kommen darf. Hab die Nacht so extrem Wasser eingelagert, das ich "steife" Finger hatte und meine Füße beim laufen dermaßen weh tun. Ich hoffe, das es nicht die letzten Wochen jetzt jeden Tag so wird. Aber ändern kann man das dann ja auch nicht.

@linchenw: der Geburtstermin ist mein Geburtstag! werd an dich denken ;-)
LG