.... Also manchmal oder ich finde öfter ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi111 07.05.11 - 21:33 Uhr

Also ich finde das man hier oft keine Antworten bekommen ....

Das ist jetzt schon so oft vorgekommen ....

Ein paar Beiträge weiter unten von mir auch wieder keine Antwort ...


Schade




Beitrag von axaline 07.05.11 - 21:38 Uhr

Wenn man zu einem Thema nichts sagen kann, warum soll man dann eine sinnose Antwort schreiben.
Es gibt nunmal Fragen, auf die man nicht antworten kann !
Das hat nichts mit dem Verfasser des Threads zu tun !

LG axaline

Beitrag von ida-calotta 07.05.11 - 21:43 Uhr

Und man sollte auch mal aufhören immer nach kurzer Zeit (in deinem Fall 20 Min) gleich zu jammern nur weil man noch keine Antwort hat.

Beitrag von axaline 07.05.11 - 21:47 Uhr

Ähhm, Du hast auf meine Antwort geantwortet #rofl
Ist mir auch schon passiert, hoffentlic liest sie das jetzt überhaupt !

LG axaline

Beitrag von ida-calotta 07.05.11 - 21:49 Uhr

Hab ich auch grad gesehen, hab mich irgendwie im Beitrag verklickt :-D

Beitrag von rachel07 07.05.11 - 21:38 Uhr

Ich finde es besser, wenn statt einer unqualifizierten, eventuell auch falschen Antwort, keine kommt.

Beitrag von beat81 07.05.11 - 21:39 Uhr

Das ist, weil die Leute dich persönlich damit mobben wollen! Das ist auf dich persönlich bezogen und wirklich eine unverschämtheit. Auch wenn niemand ne Ahnnung vom Thema hat, soll man doch wenigstens ein Ohhhh oder Ahhhh schreiben.

Kann das auch nicht verstehen...

Beitrag von mausi111 07.05.11 - 21:45 Uhr

Danke aber die Antwort war ja nicht nötig :-)

Aber ich nehme sie mal mit Humor auf :-)

Liebe Grüße

Beitrag von axaline 07.05.11 - 21:41 Uhr

Übrigens hast Du mittlerweile 3 Antworten !
Und zweitens wenn man eine Frage stellt, sollte man nicht als Thema *Tip* eingeben sondern *Frage* ;-)

Und das ist ein Tip von mir #rofl

Beitrag von mellihase 07.05.11 - 21:51 Uhr

hi du hab deinen beitrag gelesen antworte auch bei allen wenn ich ne antwort weis nur leider bin ich erst in der 19 woche und weiß noch net was mein kind in der 25 wiegt wenn du viele antworten willst solltest du vielleicht zu ner anderen tageszeit oder so schreiben da sin vielleicht mehr online die dir helfen können..
lg melli

Beitrag von sasa1406 07.05.11 - 22:50 Uhr

Ich antworte nur, wenn ich auch eine vernünftige Antwort geben kann.....

Wenn ich da jetzt als Antwort schreiben würde:

Tut mir leid, da kann ich auch nicht weiterhelfen.....

wäre es ja auch keine Hilfe

Beitrag von 54321 07.05.11 - 23:14 Uhr

...und ich finde, dass es ganz schön blöd ist, wenn auf eine Antwort keine Reaktion mehr kommt.

Wer sich hier schon die Mühe macht und eine Frage (sei sie auch noch so blöd) antwortet, der hat auch eine Reaktion verdient - und sei es nur ein Danke.

Und mal ganz im Ernst, was soll so eine Gewichts-Größenfrage? Keiner kann dir was Zuverlässiges für dein Baby antworten außer dein Arzt.
Und wenn du Grenzwerte wissen willst, hilft dir eine Suchmaschine wie google sehr viel professioneller als die Frauen hier. Und wenn du deren Meinung wissen willst, dann hilft dir die Forumssuche auch.

Erst mal selber nachdenken und recherchieren und dann fragen ist wohl der bessere Weg.
Aber sehr viel einfacher ist ja eine Frage zu stellen und auf unzählige Antworten zu schauen, die immer das gleiche aussagen...

Gute Nacht

Beitrag von mausi111 07.05.11 - 23:36 Uhr

Oh bei dir scheinen aber die Hormone durchzugehen ...

Ich habe bei goggle geschaut aber danke für den Hinweiß..
Und ich auserdem schreibe ich auch Danke wenn mir jemand Antwortet ... nur mal neben bei ...

Gute Nacht

Beitrag von 54321 08.05.11 - 13:42 Uhr

Hallo.

Nein, es sind nicht die Hormone.
Ich finde nur einfach, dass hier jeden Tag sehr viele Frauen sehr viele Fragen stellen, die entweder sowieso keiner als ein Arzt beantworten kann oder die schon zigmal gestellt worden sind.

Wenn dann nicht sofort Antworten erscheinen, sind die Frauen enttäuscht. Dabei würde das Internet meist viel eher helfen.

Und die Unsitte auf Antwort-Beiträge nicht mehr zu reagieren, nervt mich schon seit Monaten. das finde ich viel schlimmer als mal keine Antwort zu bekommen!

Da diskutieren etliche Frauen mit einer TE (ich meine jetzt nicht dich und nicht diesen Tread) wie z.B. man sich am besten in irgendeinem Fall verhalten kann und dann kommt aber keine Rückmeldung mehr wies gelaufen ist - ob der Test pos. oder neg. war, was der Mann zu Herzchen über den I-Punkten in einem Brief gesagt hat, wie der Taufpate reagiert hat etc...

Ich finde das sehr schade und finde auch, dass es dann kein Wunder ist, wenn man die Lust am antworten verliert.
Es muss ja keine Antwort auf jeden einzelnen Beitrag sein, aber ein allgemeines "Danke" o.ä. sollte wohl drin sein.

So und nun machen wir einen Ausflug...
Tschüß 54321