Gehts euch auch so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juli.ane 08.05.11 - 07:16 Uhr

Guten Morgen...

ist denn das eigentlich normal? Bestimmt, aber dann kann ich mich so schwer daran gewöhnen: jede Nacht wälze ich mich hin und her, denke über Kinderbetten, über Matratzen, über Babyschalen nach, renne mindestens 2mal auf Toilette und dann - bin ich 6 UHR putzmunter! #kratz

Sonntag früh um 6 UHR wach zu sein? Da bin ich vor ein paar Jahren ins Bett gegangen ;-) und warum kann ich mir nicht am Tag genug Gedanken zur Baby-Ausstattung machen? Ach Mensch ....

Lg, Jule (heute 31+0) :-p

Beitrag von sunflower79 08.05.11 - 07:37 Uhr

Guten morgen,

mir geht es genauso,

lag gestern im Bett um halb elf hundemüde und konnte nicht schlafen.
Dann bin ich eingeschlafen, da kommt um 1 mein Mann nach hause.
Um halb 6 (was ja schon mal lang ist) erstes mal Pipi machen.
Toll ab da war ich wach.
Hab mir auch gedacht, schlafen brauchst du ja net mehr, weil gleich mein Sohn wach wird.
aber das war so süß,
er ist aufgestanden und hat den Tisch gedeckt und mir einen Kakao gemacht und mich dann geweckt.

Mir geht abends auch immer so viel durch den Kopf.

schönen tag noch

lg sun(29.SSW)