Braune SB durch dollen Husten und Niesen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausbaermama-2006 08.05.11 - 08:03 Uhr

Guten Morgen,
heute morgen hatte ich einmalig beim Abwischen etwas braunes Geschmiere am
Papier. Seit dem nichts mehr.
Habe die letze Nacht doll gehustet. Kann es daher kommen? Das Äderchen geplatzt sind dadurch? Nehme auch Utrogest. Hatte es einmal in der 6. Woche- ist aber alles ok mit Wurm. Wächst und gedeiht.
Wenn jetzt nichts mehr ist würde ich morgen zu meiner FÄ gehen- wenn doch rufe ich sie nachher an.
Meint ist das ist ok?
Gruss
Mausbaermama

Beitrag von cicuka 08.05.11 - 08:26 Uhr

Hallo Mausbaermama,

kann natürlich vom Husten kommen, sogar sehr wahrscheinlich, trotzdem würde ich das abklären lassen.

Hatte letzten Sonntag auch das gleiche nach dem Aufstehen. Bin dann ins KH und die haben mich nach der Untersuchung wieder nach Hause geschickt.

Am nächsten Morgen war dann richtig viel braunes Blut auch in der Toilette, nicht nur beim Abwischen. Sofort wieder hin und ich musste bis Donnerstag dort bleiben Jetzt ist alles wieder ok.

Lieber einmal zu viel zum Arzt als einmal zu wenig...

LG #winke

Cicuka (17. SSW)

Beitrag von nadi110880 08.05.11 - 10:03 Uhr

Sofort im KH abklären lassen und nicht abwarten.
Meine Gyn hat gesagt alles was irgendwie nach Blut aussieht egal ob alt oder neu muss sofort geklärt werden. Unabhängig von der Tageszeit.
Das mit dem Husten kann schon sein aber sicher ist sicher.
Hatte das auch und musste bis zur 15. Woche Utrogest nehmen.

LG Nadi 16+3