Eurovision Song Contest

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von fibi84 08.05.11 - 10:41 Uhr

Hallo zusammen!

Ich schreibe zum ersten Mal in diesem Bereich von Urbia. Hab aber etwas aufm Herzen und würde mich sehr über viele ehrliche Antworten und Einschätzungen freuen.

Es ist so. Ich habe vor 3 Monaten im Radio ein Grand Prix Wochenende gewonnen. Mein lang ersehnter Traum am Eurovision Song Contest dabei zu sein, sollte also in Erfüllung gehen. Nachdem wir nämlich beim Ticket verkauf leer ausgegangen waren, waren meine Freundin und ich schon sehr traurig.
Nun haben wir also ein Wochenende im Hyatt Hotel in Köln inklusive Tickets für den Contest gewonnen. Wir zählen seit Monaten die tage runter bis es endlich soweit ist und nun? Weicht dieser riesigen Vorfreude irgendwie ein ungutes Gefühl im Bauch.
Die terrorfestnahmen in Düsseldorf und Bochum, der Tod von Osama bin Laden machen uns irgendwie verrückt...müssen wir Angst haben? Meine Freundin und ich denken da gleich drüber bzw. haben beide Angst, dass gerade da irgendwas passieren könnte. Ich meine bei einem geschätzten Publikum von 120 Mio Zuschauern könnten sie doch sowas von Aufsehen erregen....Die Sicherheitsvorkehrungen sind laut Veranstalter sehr hoch, aber wer sagt denn das sie rein müssen um was zu machen?

Haltet mich bitte nicht für verrückt, aber ich hab echt Sorge...immer wenn ich dann innerlich beschließe nicht hinzufahren, dann denk ich mir ne Minute später wieder...sowas kannste dir nicht entgehen lassen, da passiert nichts usw....wieder ne Minute später kommt dann aber der Gedanke "was wenn doch?" und ich nicht auf mein Bauchgefühl gehört habe?

Ich habe mir doch nichts sehnlicher gewünscht als dabei zu sein und nun gehts mir so schlecht...

Kann das hier irgendwer nachvollziehen? Wie seht ihr das?

Ich danke euch für eure ehrlichen Meinungen!

Fibi

Beitrag von sasi77 08.05.11 - 12:07 Uhr

Hi,

ich denke nicht das da was passiert...Die werden eher die USA in Angriff nehmen...
Ich kenne das Gefühl auch...beim Oktoberfest hieß es auch schon öfter das es Terrorwarnungen gegeben hat...ich war da auch lange nicht mehr...

Ich denke so einen Gewinn sollst du auf alle Fälle genießen!!!
Anschläge können täglich auf Bahnhöfen, Flughäfen usw. sein.


LG

Beitrag von manavgat 08.05.11 - 12:08 Uhr

Du steigerst Dich da in was rein.

Niemand weiß, wann es wo krachen wird. Die Wahrscheinlichkeit, dass irgendwann irgendwo ein Schulbus in die Luft gejagt wird, ist vermutlich höher, als das bei so einem Großereignis was passiert. Die Logik ist einfach: der Eurovision Song Contest wird absolut überwacht.

Du könntest auch Deinen Keller zum Fort Knox ausbauen und die nächsten paar Jahre dort verbringen, damit Dir nichts passiert....

Gruß

Manavgat

Beitrag von thali89 08.05.11 - 12:09 Uhr

Hallo!

Ja..ich kann deine Sorgen und Ängste total nachvollziehen. Ich wüsste auch nicht was ich an deiner Stelle tun würde...
Also, du bist nicht verrückt, weil du so denkst!
An so was würde ich auch denken, aber wenn man dann aus Angst nicht hin fährt, und das dann alles vorbei ist und NICHTS schlimmes passiert ist, dann bricht wohl eine Welt innerlich zusammen.

Die Entscheidung wird dir keiner abnehmen können, aber ich würde trotzdem hin gehen denke ich.

Wenn du gehst, viel Spaß #pro

Beitrag von sy2007 08.05.11 - 12:09 Uhr

Hallo.

Also ich sehe das etwas anders :-)

Wenn du vor einem Anschlag Angst hast, dann könntest du rein theoretisch nie wieder mitm Zug fahren, keine größere Stadt mehr besuchen, auf kein Konzert mehr gehen - am besten würdest du das Haus gar nicht mehr verlassen.

Passieren kann dir immer und überall etwas.

Ich würde mir diese Sache nicht entgehen lassen. Mach dir ein tolles Wochenende mit deiner Freundin.

LG Jana

Beitrag von sarahg0709 08.05.11 - 14:21 Uhr

Hallo Fibi,

ich würde mir da gar keine Gedanken machen.


LG

Beitrag von fibi84 12.05.11 - 13:47 Uhr

Hallo an alle!

Ich danke euch allen für eure Meinungen!
So wie ihr es geschrieben habt, haben wir uns auch immer wieder zugesprochen, denn auch unser Umfeld ist fast einstimmig dieser Meinung.

Morgen ist es soweit und wir werden unsere Wochenendreise antreffen und gehen nuneinfach davon aus, dass wir Am Sonntag um diese Zeit wieder putzmunter bei unseren Lieben sind :-)

Danke euch allen nochmals #herzlich

Liebe Grüße #blume
Fibi