Jungen Sandalen für Mädchen? Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von judith81 08.05.11 - 11:12 Uhr

Hallo,
mir gefallen diese Modelle super gut, auch Johanna gefallen sie. Sie mag kein rosa, weiß, glitzer ......drum würde ich ihr ein Paar kaufen.
Findet ihr das kann ein Mädchen anziehen? Sie mag auch keine Röcke, Kleider, somit müssen die Sandalen eben zu Jeans etc sein.

http://www.amazon.de/Geox-J1124G000CEC6268-Sandalen-Outdoor-Sandalen-C6268/dp/B0040EJMXI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1304845775&sr=8-1
und
http://www.amazon.de/Geox-Junior-J4124M05014C0211-Sandalen-Outdoor-Sandalen/dp/B000NRSNX6/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1304845775&sr=8-3
in braun
Lg
Judith

Beitrag von silbermond65 08.05.11 - 11:15 Uhr

Mal abgesehen vom Preis.....farbmäßig würde ich die auch einem Mädchen anziehen.
Meine Tochter hat Halbschuhe in grau mit wenig gelb dran.Die standen auch bei den Jungsschuhen.
Rosa mit Glitzerzeug fand ich wenig alltagstauglich und die grauen haben ihr sofort gefallen.

Beitrag von supersweetie 08.05.11 - 11:34 Uhr

Guten Morgen,

ich würde sie ihr auch anziehen. Katrin hat Trekkingsandalen in blau die auch für Jungens waren, weil sie die in rosa nicht haben wollte.

Leider sind die Farben für Mädchen ja begrenzt: lila, rosa, pink und weiß; diese Farben finde ich wenig tauglich für den KiGa.

LG
Steffi + Katrin 3,5

Beitrag von erstes-huhn 08.05.11 - 11:38 Uhr

Mit den Sandalen habe ich gar kein Problem für Mädchen.

Beitrag von arite78 08.05.11 - 12:00 Uhr

Hallo

mein Sohn hat die auch, die sind super. Ich glaub die gabs auch mit rot, wo jetzt blau ist,

Meiner Meinung nach, aber auch in blau super für Mädchen.

LG Arit

Beitrag von anyca 08.05.11 - 13:42 Uhr

Klar. Ich finde das sowieso albern, daß nach Jungen- und Mädchenschuhen getrennt wird. In den Siebzigern sind wir alle mit roten oder blauen Schuhen rumgelaufen. Und Trekkingsandalen für Frauen sind doch auch mal beige ...

Beitrag von loonis 08.05.11 - 14:36 Uhr




Ich kaufe für unsere Tochter öfter in d.Jungenabteilung,denn nur rosa,pink,lila ist uns zu "quietschig" ...

das 1.Paar Sandalen von Deinen Links würde unserer Tochter
zu 100% auch gefallen.

LG Kerstin

Beitrag von zahnweh 08.05.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

wenn sie deinem Kind gefallen: prima!

Meine zieht überwiegend Jungssachen an. SIE muss sich wohlfühlen, nicht diejenigen, die sie zu rosa Püppchen (steht ihr überhaupt nicht und mag sie nicht) machen wollen.

Aktuell hat sie Jungshalbschuhe. Mit denen kann sie rennen und klettern und fühlt sich darin wohl.

Beitrag von judith81 09.05.11 - 10:04 Uhr

Danke, dann werd ich ihr die kaufen .........das 1. Modell, denn eine Bekannte, hat das neulich bei amazon gekauft für 33 Euro, und sie passen ihrem Sohn nicht (vielleicht meiner Tochter?).

Johanna trägt auch Jungen Jeans, weil ihr die a) gefallen und b) weil sie so ihr Bruder noch auftragen kann.
Lg
Judith