ein kleiner text bin ich eine gute mutter

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von michaelsmama 08.05.11 - 11:36 Uhr

Bin ich eine gute ''Mutter''? Ich glaube jeder stellte sich schon mal diese ''Frage''. Jeder von uns Mamis kennt die zweifel was man hat, die ''Angst'' zu versagen und alles falsch zu machen. Nun die ''Frage'' was ist eine ''gute Mutter''? Bin ich eine ''gute Mutter'', wenn ich für mein Kind da bin wenn es Zähne bekommt oder Schmerzen hat? Bin ich eine ''gute Mutter'' wenn ich meinem Kind sage: ''Ich Liebe Dich'' und das jeden Tag?! Bin ich eine ''gute Mutter'' wenn ich für mein KInd jeden Tag Koche und das gerne?! Bin ich eine ''gute Mutter'' wenn ich versuche, mein Kind gut zu erziehen? BIn ich eine ''gute MUtter'' wenn ich mit meinem Kind spiele? Es gibt so vieles, was eine ''gute Mutter'' auszeichnen würde. Doch ab und zu schimpft man auch mit seinem Kind, oder man ist auch mal verzweifelt weil man nicht mehr weiter weiß. Bin ich deshalb eine ''schlechte Mutter''?Meine Antwort auf diese Fragen ist: ''Nein ich bin keine Perfekte Mutter aber auch keine schlechte; denn ich bin eine Mutter die für ihr Kind da ist, wenn es mich braucht. Jede Mutter, die ihr KInd Liebt macht bzw. sollte diese Sachen machen . Dafür muss mir keiner sagen, das ich eine ''gute Mutter' bin. Für uns Mütter sollte es selbstverständlich sein diese Sachen zu dun.Dafür brauch ich keine Auszeichnung, nein ich bin glücklich wenn ich sehe das sich mein Kind gut entwickelt. Jedes Lachen eines Kindes ist mehr Wert als Geld Ruhm und Lob. Mein KInd wird Lernen das man nicht immer alles richtig machen kann, kein Mensch der Welt macht alles richtig, den das haben Menschen so ansich.

würd mich freun wenn ihr mir sagt wie ihr das findet lg und einen wunderschönen muttertag

Beitrag von minchen32 08.05.11 - 11:51 Uhr

Huhu

ich habe seber heute das erste Mal Muttertag und mir stehen die Tränen in den Augen wunderschön geschrieben


LG Yasmin mit Navleen 3 MOnate #verliebt

Beitrag von michaelsmama 08.05.11 - 11:59 Uhr

dankeschön #winke

Beitrag von njb007 08.05.11 - 12:24 Uhr

Ist wirklich sehr schön geschrieben!

Muß aber sagen das es mir manchmal schon sehr gut tut wenn man mir bestätigung gibt grade da ich öfters mal überlege ob ich alles Richtig mache!

Ich bin mit meinen lieblingen im großen und ganzen alleine und wenn man sich aufteilen muß ist es halt nicht immer einfach.
Und ein kleines " das machst du aber gut" oder so kann dann schon sehr aufbauen....