könnte das noch was werden? bitte realistisch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annikats 08.05.11 - 12:41 Uhr

Hallo ihr Lieben,
hab heut negativ getestet mit zwei billig-10ern von ebay und der Clearblue sagt auch nicht schwanger. Jetzt mal ganz realistisch: könnte ich doch schwanger sein? Is eher unwahrscheinlich, oder? Die 10er müssten ja heut angezeigt haben und später kann der ES ja nun wirklich nich gewesen sein, oder?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/581526

Beitrag von emily86 08.05.11 - 12:48 Uhr

ES+11,
da ist noch alles offen!

viel #klee
und teste erst in 3 tagen wieder ;-)

Beitrag von annikats 08.05.11 - 12:50 Uhr

das schaff ich nicht, ich dumme Nuss:-[. Ich halts ja kaum bis zum nächsten Morgen durch...
Aber du hast schon Recht...
Aber jetzt mal ehrlich: hat schonmal jemand 4 Tage vor NMT mit nem 10er negativ getestet und war dann doch schwanger? Also ich les hier sowas nie.

Beitrag von emily86 08.05.11 - 12:53 Uhr

das liest man hier ganz oft!
Mein 25er CB hat bei ES+13 (NMT) auch nur eine leichte Linie gehabt.

Die Einnistung findet von ES+5-10 statt,
je nachdem wann die bei dir war ist es doch logisch,
dass er jetzt noch nicht anzeigt ;-)

Beitrag von annikats 08.05.11 - 12:55 Uhr

mh, na dann hoffe ich weiter :-)

Beitrag von roxxalicious 08.05.11 - 12:54 Uhr


hallo du,

also jetzt mal ganz ohne dein zb zu bewerten und nur auf deine frage eingegangen:

ja, ich...habe bei meiner ersten ss gefühlte 100 tests gemacht, die alle negativ waren. selbst beim fa. erst im dritten monat wurde die ss per routine-us festgestellt. bei meiner zweiten ss habe ich lange vor nmt getestet: positiv.

also kann alles drin sein :-)

liebe grüße und viel glück #klee

Beitrag von annikats 08.05.11 - 12:58 Uhr

na das hört sich ja auch gut an :-)

Mein ZB is eh Misst diesen Monat, weil ich zur Zeit des ES urlaubsbedingt drei STunden später gemessen hab, als sonst. Die Tempi in Hochlage müsste also jeweils etwa 0,3°C höher sein, als sie jetzt ist, weil ich ja jetzt immer drei Stunden früher messe und jede Stunde bei mir 0,1°C ausmacht. Aber die Höhe der Tempi is ja an sich eh wurscht...

SO, ich glaub ich geh mich mal gleich ablenken, ich werd ja noch ganz dusselig.

Danke ihr Lieben:-)!

Beitrag von reddamon 08.05.11 - 18:00 Uhr

Ich habe bei meiner SS bereits 3 Tage vor NMT fett positiv getestet...war ein Testamed - ist glaub ich ein 25er:-D

Beitrag von dydnam 08.05.11 - 13:36 Uhr

Hm,

also ich gehöre hier wohl zu den wenigen Realisten, und klatsche mir regelmäßig an den Kopf, wenn Durchhalteparolen erklingen, obwohl die Fakten eigentlich eine deutliche Sprache sprechen. #hicks

Von daher: ganz so große Hoffnungen würde ich selbst mir an deiner Stelle nicht mehr machen bzw. mich einfach nicht mehr unnötig verrückt machen. Mal abgesehen von den negativen 10ern, die wohl wirklich schon was angezeigt haben könnten (und wenn beide negativ waren, ist ja die Chance auf einen einzelnen defekten ja auch minimiert), ist deine Tempi nicht sonderlich hoch. Zwar noch über Coverlinie, aber 36,6 halt nicht sonderlich schwangerschaftsmäßig hoch.

Ich bin gemein, oder? Aber ich halte es eh immer so: lieber vorher keine großen Hoffnungen machen, und dann positiv überrascht werden, als andersherum.

Beitrag von annikats 08.05.11 - 16:59 Uhr

danke, ich finds total klasse, dass du so offen bist :-)!Nur das Argument mit der Tempi zieht halt leider nich, da ich ja genau nach dem ES - also ab der Hochlage - wegen Schulbeginn drei STunden später gemessen hab, was bei mir sonst immer nen Unterschied von 0,3°C ausmacht. Demnach wäre meine Tempi schon noch ziemlich hoch...
Aber trotzdem, ich stell mich einfach mal auf Mens ein...