brauche eure Erfahrungen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angillina 08.05.11 - 13:54 Uhr

Hallo ihr lieben Schwangeren.

Ich habe mal eine Frage an die, die ZB geführt haben. Wie hoch war eure Coverline und wie war die Tempi dann als ihr ss ward?

Bin grad am hibbeln und das interessiert mich grad dolle!

Danke schonmal für eure Antworten!

LG

Beitrag von meandco 08.05.11 - 13:58 Uhr

cl hängt von deiner allgemeinen tempi ab ...

aber tempi ist bei mir mit nmt noch mal um 0.2 angestiegen und oben geblieben ...

lg
me

Beitrag von angillina 08.05.11 - 14:07 Uhr

ich weiß, dass die CL immer von der Tempi abhängt und dass sie auch bei jedem anders ist. Will nur wissen wieviel höher eure Tempi am NMT war im Gegensatz zu eurer CL!

Beitrag von meandco 08.05.11 - 14:15 Uhr

puhh ... müsste ich gucken. aber war schon deutlich höher ... hatte aber auch ne klassische traumkurve. also anstieg mit es, dann eine woche danach noch mal anstieg und am nmt noch mal ein anstieg ...

lg
me

Beitrag von flugtier 08.05.11 - 16:00 Uhr

Insegesamt 0,5 mehr....aber damit auch nur 0,1 höher als vorher

Was signifikanter war, war eigentlich, dass die Temp immer am Tag der Mens oder einen Tag vorher absackte von der Hochlage. Das passierte im Schwanger-Zyklus zwar auch, aber 1.) nicht so tief und 2.) am Tag darauf stieg sie direkt wieder an - noch 0,1 über bisherige HOchlage.

Hoffe das hilft dir ... sonst guck mal bei mynfp unter Schwangershaftskurven

Beitrag von angillina 08.05.11 - 16:52 Uhr

danke, das ist ein guter Tipp...schau ich gleich mal nach! Danke