test aussagekräftig ? pu+13 tf+10

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von katinka 08.05.11 - 14:12 Uhr

hallo ihr lieben...
bin etwas wuschelig und mal ne frage:
bin momentan pu+13, transfer +10...
hab seit tagen so ein komischen gefühl gehabt und gestern konnte ich es nicht lassen und habe einen test gemacht (10er)....2 linien (positiv)
heute morgen wieder einen (10er)....wieder 2 linien....
traue meinen augen nicht so wirklich und weiß nicht genau ob ich mich schon freuen kann.
habe am 23.4 das letzte mal brevactid gepiekst...
kann es sein das es beim 2. icsi versuch geklappt hat ???
am 12.05 hab ich bluttest...
danke für eure antworten

wünsche euch allen einen schönen sonntag#klee

Beitrag von bibimond 08.05.11 - 14:20 Uhr

also ich sage mal leise #herzlich lichen Glückwunsch!!!

so wie ich weiß sind die HcG-Spritzen nach 10 Tagen abgebaut...

GLG bibimond die jetzt wieder in die Sonne geht #sonne

Beitrag von tritratrullalala 08.05.11 - 15:30 Uhr

Hallo,
es dauert leider unterschiedlich lang, bis der Körper das HCG abgebaut hat. Die oft genannten 10 Tage sind bestenfalls ein Richtwert, aber keine verlässliche Regel. Hier im Forum sind immer wieder Frauen unterwegs, die noch sehr lange nach der Spritze (falsch) positiv testen.

Und was für Tests hast du genommen? Diese Pappdinger von dem bekannten Auktionshaus sind gerne mal falsch positiv.

Insofern würde ich die Freude noch ein bisschen bremsen und erst nach dem BT die Korken vom alkoholfreien Sekt knallen lassen. ;-)

Alles Gute,
Trulli

Beitrag von katinka 09.05.11 - 08:05 Uhr

hallo trulli...
erstmal vielen lieben dank für deine antwort...

hab von dm 2 gemacht, PreSense (schwangerschaftsfrühtest)...
also kein papp-test :-)

beim ersten versuch habe ich auch getestet um die gleiche zeit und da war nix zu sehen (da musste ich nach spritzen)...

oje oje...bis zum bt am do ist es noch soooooooooo lang

Beitrag von sabinelindmeier 08.05.11 - 15:37 Uhr

Hallo Katinka,
ich habe auch bei PU+13 und TF+8 positiv getestet. :-D
Ich wünsche dir alles Gute, genieß die Zeit bis zur Übelkeit #augen
Viele Grüße Sabine

Beitrag von katinka 09.05.11 - 08:06 Uhr

hallo sabine...
danke für deine antwort...
meinst du echt man kann sich schon ein wenig freuen #zitter
gefühle fahren achterbahn...

Beitrag von -anonym- 08.05.11 - 15:59 Uhr

Also ich würde auch sagen das du dich schon vorsichtig freuen darfst.