Mittwoch Zuckertest...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kelasa1 08.05.11 - 15:34 Uhr

was wird da gemacht???


Ich muss den selber bezahlen(15,41€)...aber das geht ja noch...;-)



Und ein kleines silopo...ich hab gerade gesehen...ICH BIN EIN UHU!!!!!!!!#ole#huepf


lg#winke

Beitrag von aume 08.05.11 - 15:45 Uhr

Hey,

ich musste morgens um 8 Uhr nüchtern zum Frauenarzt kommen. Dann haben sie mir das erste Mal in den Finger gepiekt und Blut abgenommen. Danach musste ich ein 0,3 l Glas mit Zuckerwasser trinken, eine Stunde warten, wieder Piekser in den Finger, Blut abgenommen und das gleiche Spiel noch einmal eine Stunde später.

Im Großen und Ganzen dauert es somit 2 Stunden, 3 Piekser in den Finger und gut ist ;-)

Liebe Grüße

Beitrag von kelasa1 08.05.11 - 15:49 Uhr

#schock#augen...na klasse...deshalb soll ich um 7 uhr kommen...

Na,dann werde ich mir wohl ein Buch mitnehmen...;-)

Beitrag von aume 08.05.11 - 15:52 Uhr

Ja.. ätzende Zeit und das auch noch nüchtern. Ich hab sonst NIE so früh Hunger, an dem Morgen bin ich schon mit übelstem Hunger aufgewacht ;-)

Genau, ein Buch hab ich auch mitgenommen. Wenigstens haben sie mich eine Stunde ans CTG angeschlossen, somit ging die Zeit zumindest ein wenig schneller um ;-)

Beitrag von kelasa1 08.05.11 - 15:54 Uhr

Ich hab kaum die Augen auf,da hab ich schon hunger...#hicks

Ach ja...morgen werden ja das erste Mal die Herztöne mit aufgezeichnet...Freu!!#huepf

Aber wird trotzdem ne laaaaaange Zeit,so ohne Essen...:-(

Beitrag von aume 08.05.11 - 15:57 Uhr

Das erste Mal CTG ist besonders toll :-) Viel Spaß und schön Tränen zurückhalten :-P

Pack dir lieber was ein, was du direkt im Anschluss essen kannst. Ich hatte so Hunger, hab direkt um 11 erstmal 'nen Cheeseburger gegessen :-D

Beitrag von sonnen.kind.79 08.05.11 - 16:11 Uhr

Also ich hatte den test vorigen freitag. bei mir wars aber nicht nur fingerpicksen!!! mir haben sie richtig blut abgezapft an den ellenbeugen - dreimal!!! :-) und JA, ich bin auch fast verhungert und vom stuhl gekippt!!!! ich hab im anschluss bei mc donalds gefrühstückt, das mach ich normalerweise überhaupt nie!!!!!!!! ;-)

das zuckerwasser fand ich übrigens ätzend, mir war dann sogar etwas übel, aber man überstehts. wir waren insgesamt 4 schwangere und haben in der ersten stunde jeder für sich gelesen und in der 2. stunde haben wir uns köstlich amüsiert! (mama-bzw. mama-in-spe- gespräche eben!

viel spass und alles gute
#winke

Beitrag von magiccat30 08.05.11 - 15:49 Uhr

ich musste ihn selber zahlen, da keine notwendigkeit bei mir dafür war, ich ihn aber unbedingt machen wollte.
Musste blut abgeben, Blutzucker messen, zuckerlösung trinken, 1 std warten messen, 1std warten messen und Blutabgeben :)

Beitrag von puschel1603 08.05.11 - 16:08 Uhr

Frag mal deine KK, die erstatten das meistens. Lg

Beitrag von kelasa1 08.05.11 - 16:10 Uhr

Hi..
das Problem ist,ich bin noch bei der A*K Schleswig-Holstein versichert.
Ich bin aber im Oktober nach Sachsen gezogen.Die einzige A*K,die das übernimmt,ist Sachsen...:-(