Mückenplage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von beth22 08.05.11 - 17:32 Uhr

Hallo zusammen!

Wollte mal fragen, ob bei euch die Mücken auch so doll sind?

Es macht echt keinen Spaß draußen, mein Mittlerer ist freiwillig rein gegangen, weil er so zerstochen wurde.
Die Kleine saß auch nur noch und hat immer "Biiieme, Biiieme" gerufen. An spielen war nicht zu denken.
Eingecremt hatte ich sie schon, hat aber nicht viel gebracht :-( .

Ich finde die mücken werden jedes Jahr schlimmer und die Reaktionen auf die Stiche auch #schmoll . Das werden richtige Pestbeulen (wie man so schön sagt).
Letztes Jahr hat eine Mücke Ben so blöd gestochen, das ihm die ganze Hand angeschwollen war.

Seit ihr auch so Mücken geplagt?

LG
Sandra mit Max (9,5 Jahre), Ben (fast 4 Jahre) und Lea (20 Monate)

Beitrag von -vivien- 08.05.11 - 20:42 Uhr

also wir wohnen in niedersachsen und hier ist es echt noch ok #kratz
im haus sind noch gar keine und draußen bemerk ich sie auch nicht wirklich.

bienen sind bei uns auch noch wenig unterwegs
lg

Beitrag von costal 08.05.11 - 22:02 Uhr

bei uns ist auch die totale plage,wenn jemand nen wundermittel gegen die hat bitte melden...;-)