Lippenbändchen gerissen!?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ena77 08.05.11 - 18:50 Uhr

Hallo!

Mein Sohn ist heute gestürzt und hat sich am Mund verletzt. Es hat geblutet und ich dachte, er hätte sich auf die Lippe gebissen. Heute Abend beim Zähneputzen sehe ich auf einmal etwas unter der Oberlippe hängen. Irgendwie sieht das aus, als wäre das Lippenbändchen gerissen. Starke Schmerzen hat er nicht, sagt nur manchmal, wenn er an den Mund kommt, "Aua Lippe". Muss man da was machen? Zum Arzt? Hat das Konsequenzen für die Zahnstellung?

Wäre dankbar für Eure Antworten!

ena #herzlich

Beitrag von krokolady 08.05.11 - 19:36 Uhr

Wenns ein recht tief sitzendes Lippenbändchen war - sei froh wenns durch ist!

Machen musst eigentlich gar nix.......aufpassen beim putzen der Zähne.....die Stelle ruhig die ersten Tage aussparen.
Entzünden wird sich bestimmt nix, dafür sorgt die Mundflora.
Und falls da derzeit noch lose Hautzipfel sind.....die lösen sich mit der Zeit alleine.

Ich musste die Teile bei 2 meiner Kids durchtrennen lassen - das war ein Schnitt und fertig. Keine Salbe, keine Medis, keine Nachuntersuchung

Beitrag von ena77 08.05.11 - 20:39 Uhr

Danke! Das beruhigt mich schon etwas.

Einen schönen Abend noch!

ena

Beitrag von tannii08 09.05.11 - 08:29 Uhr

Hallo,
keine Angst. Du musst jetzt nichts machen.

Mein kleiner ist auch so doof gefallen und dann war das Lippenbändchen
gerissen. So ersparen wir ihnen die kleine OP beim Zahnarzt.

Es wird ihm heute bestimmt auch schon nicht mehr weh tun, oder?

LG, Tanja mit Jonah #herzlich

Beitrag von ena77 09.05.11 - 20:44 Uhr

Hallo Tanja!

Nein, heute hat er schon keine Schmerzen mehr angegeben!

Vielen Dank für Deine Antwort! #blume

ena