Ab wann gelten rohe Lebensmittel nicht mehr als roh?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biggi2805 08.05.11 - 19:08 Uhr

Hallö Mädels!

Blöde Frage, aber vielleicht weiß es ja wer von euch? Wie lange muss bspw. Salami erhitzt werdem damit sie nicht mehr als roh gilt? Würd so gern mal wieder ne Salamipizza essen, aber ich trau mich nicht.

Vielleicht weiß ja jemand ne Antwort.

Wünsch euch noch nen schönen Muttertag #klee #winke!

Lg Biggi #liebdrueck

Beitrag von nicikiki 08.05.11 - 19:11 Uhr

Salamipizza ist ok. schau einfach, dass die pizza schön brutzelt, also das Fett drauf Blasen wirft. ansonsten muss fleisch immer ganz durch sein, aber die Hitze im Ofen macht die Salami unroh.

Bin aber auch so vorsichtig :-)

Beitrag von tanni26 08.05.11 - 19:12 Uhr

Hallo,

also ich futter die ganze zeit Pizza mit Salami. Vor der SS hab ich eigentlich nicht so nen Appetit auf Salami, aber momentan ist echt schlimm. Daher eß ich sie wenigstens auf de Pizza :-)

Also laß dir schmecken. Denn die war ja im Ofen uns ist somit icht mehr roh!

Lg Tanja

Beitrag von sunnyside24 08.05.11 - 19:12 Uhr

Auf Pizza ist Salami kein Problem, die ist ja mind. 10 Min. bei 200/220 Grad drin.

Beitrag von anyca 08.05.11 - 19:14 Uhr

Kannst Du essen - die bäckt ja bei 200 Grad.