Septembies

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von peppermind 08.05.11 - 19:44 Uhr

Hallo ihr lieben,

wollte mal hören (lesen) wie's euch geht und was eure Bauchzwerge machen?
Mir gehts seit einigen Tagen nicht unbedingt so gut. Bin häufig gereizt und schlecht gelaunt.:-( Dazu kommt dann das schlechte Gewissen meiner Familie gegenüber, da ja eigentlich niemand etwas tut was meine Launen rechtfertigen würde...
Unserer kleinen Lady im Bauch gehts dafür prächtig! Sie turnt im ihrem "Heim" umher und trifft dabei sehr oft meine Blase. #schwitz
Mittlerweile sieht man die Tritte auch an der Bauchdecke.;-)

Morgen werd ich dann losfahren und unseren Kinderwagen kaufen. #huepf

Und bei euch?

GlG Pepper 23'te SSW #winke

Beitrag von zimtsternx3 08.05.11 - 19:52 Uhr

huhu
mir gehts zurzeit nicht so gut der bauch spannt und das wasser in den beinen macht mich verrückt und dazu kommen noch diese ständigen krämpfe !
unserem kleinen geht es dadurch anscheint noch besser er lässt mich kaum einschlafen und auch so ist er sehr aktiv vorallem auto fahren gefällt ihm :-D


lieben gruß lisa + babyboy 21ssw

Beitrag von anne2112.86 08.05.11 - 20:00 Uhr

Hallo,#

ich habe auch schon unheilmlich Wasser,und der Bauch wird relativ häufig hart...

Aber an manchen Tagen gehts mir blendend,nur sind die selten:-p

GLG Anne 20.SSW

Beitrag von tanni26 08.05.11 - 19:57 Uhr

Hallo,

mir geht´s soweit gut. Außer dass ich ab und an mal nen harten Bauch hab, aber das kommt davon, dass ich mich halt nicht so schon, wie ich sollte #schein
Aber naja mein Großer will halt auch Aufmerksamkeit!!

Morgen hab ich den nächsten Termin beim FA und bin schon sooooo gespannt, denn vielleicht gibt´s endlich ein Outing!!
Würd mich rießig freuen!!

Ansonsten vergeht die Zeit wie im Flug!

Lg Tanja 20.SSW

Beitrag von sunny.sunshine 08.05.11 - 21:42 Uhr

Hallo Tanja,

auch ich habe morgen FA Termin und warte sehnsüchtig auf ein Outing! Bin ebenfalls ein "Septembi" ;-)

Was würdest du dir denn wünschen, wenn du könntest? :-)

Wir wären nach 2 Jungs doch sehr begeistert von einem Mädel.

Liebe Grüße,

Sunny

Beitrag von bruclinscay 08.05.11 - 19:59 Uhr

Huhu,

mir geht es wunderbar, wars zwickt und zwackt der Bauch... Aber das wird sich auch wieder legen...
Ebend hat mein Schatz sich verewigt, er hat meinen Bauch bemalt... Bild ist in der VK wenn ihr mal schauen wollt..
Sonst ist alles wunderbar, fühle mich richtig wohl, und finde der Bauch steht mir ganz gut... :-)

Lg

Bruclinscay #verliebt Babyboy

Beitrag von peppermind 08.05.11 - 20:09 Uhr

Sehr süß!

Vielleicht lass ich nächstes WE meine beiden Söhne mal ran... Die würden sich freuen, ihre Mutti anmalen zu dürfen. ;-)

LG

Beitrag von mydara 08.05.11 - 20:00 Uhr

Ich darf mich auch nicht beschweren, bis jetzt verläuft (die Risikoschwangerschaft) mit Kleinkind noch recht gut. Bin fast in der 24 Woche. Ich schlafe noch gut, mir war nie übel, und ich komm gut durch die Tage. Allerdings ist der Bauch beim zweiten schon viel größer und ich benehm mich oft wie der Elefant im Porzellanladen...

Und meine Gewichtszunahme macht mich fertig, ich hab schon über 7 kg vielleicht sind es sogar schon 8 ??? Und nicht wie beim ersten Kind das alles am Bauch war nein es geht in Hintern, Hüften, Po und Oberarme!

Beitrag von shadow8 08.05.11 - 20:07 Uhr

mir geht es soweit auch ganz gut, ab und zu spüre ich halt ziemlich stark die Bänderdehnung und kann oft nicht so gut schlafen. Tritte sind an einem Tag stärker an dem anderen schwächer.
Gewichtzunahme auch bei 6 kg und bei Bauch, Hintern und Hüfte....
Outing erfolgt hoffentlich mit mehr sicherheit Ende der Woche bei der FD :)
Achja ganz neu...Soooooodbrennen....und Wadenkrämpfe

Beitrag von peppermind 08.05.11 - 20:14 Uhr

Hab auch schon knapp über 7 Kilos mehr. Liegt aber zum Teil auch daran, dass ich fast 7 Wochen liegen musste.
Jetzt darf ich wieder "normal" sein und hoffe dass sich die Zunahme zügelt...

Ab Di geh ich dann auch wieder zwei mal wöchentlich Abends schwimmen, das hat mir echt gefehlt!

LG

Beitrag von orchidee84 08.05.11 - 22:42 Uhr

Hi, wir haben das Wochenende in unserem Ferienhäuschen in der Eifel verbracht, waren 3 1/2 Stunden spazieren und mir gehts ganz gut soweit. Klein Marlon turnt in meinem Bauch rum, aber man sieht es leider noch nicht von aussen. Würgen und brechen muss ich jetzt echt nur noch, wenn ich (für mich persönlich) was ganz ekliges rieche oder sehe. Am Freitag waren wir bei der FD und da ist alles ok gewesen. Der Kleine ist ca. 24 cm groß und 391 g schwer :-).

LG Sandra 22. SSW

Beitrag von taliebu 08.05.11 - 22:44 Uhr

Huhu, #winke

mir geht es eigentlich super, außer dass ich oft müde und was schlapp bin.

Baby turnt fleißig, ist aber ruhiger als unser Sohn es war. :-) hoffentlich bleibt das auch so. :-P

Habe bisher nur 3-4 kg zugenommen, und ich futtere wie ein scheunendrescher :-)

Leider wissen wir immer noch nicht genau, ob wir den zweiten Sohn bekommen oder nicht, da ES sich nicht zwischen die Beine schauen lässt.
Am Freitag war Termin und das einzige Mal, dass man schauen konnte, da hatte es die Hand dazwischen :-)

Ach ja. Sodbrennen geht langsam los und die Vormilch fängt auch schon an. Zum Glück noch klein, aber mal sehen, wieviel es noch wird.

LG Nati 24.SSW