Welches Gehalt?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sonnenblume_14 08.05.11 - 19:55 Uhr

Hallo, ich bin Krankenschwester und arbeite in einer Facharztpraxis.

Soweit so gut.

Jetzt hat mir der Chef angeboten quasi die Leitung dort zu übernehmen.
Ich würd das natürlich sehr gerne machen, aber mit mehr Gehalt natürlich.

Aber wieviel????

Jetzt für ne volle Stelle ( 40h) 1350 plus 245 Kita Geführen.

Hab echt keinen Plan....und wäre für Hilfe dankbar.

LG

Beitrag von zwiebelchen1977 08.05.11 - 20:05 Uhr

Hallo

Finde ich für eine volle Stelle zu wenig. Nehme an, du meinst Brutto?

Bianca

Beitrag von sonnenblume_14 08.05.11 - 20:09 Uhr

nein....netto....


das finde ich nicht wirklich wenig und schon gar nicht für den Bonus : keine Wochenenden ,keine Feiertage, keine Nächte, über Weihnachten immer eine Woche geschlossen.


Netto sinds alles zusammen jetzt 1617 oder so.

Also was soll ich fordern?

Beitrag von susannea 08.05.11 - 20:15 Uhr

Man kann nur Brutto vergleichen!

Also die Zahlen wären viel interessanter!

Beitrag von sonnenblume_14 08.05.11 - 20:17 Uhr

2048brutto, halbes Kind, Steuerklasse 1.

Der Kita-Beitrag ist brutto für netto, also für beide Seiten steuerfrei.

Beitrag von susannea 08.05.11 - 20:28 Uhr

Wie gesagt, weder Kinder auf der Steuerkarte noch Steuerklasse interessiert bei so etwas ;)

Beitrag von derhimmelmusswarten 08.05.11 - 20:17 Uhr

Hmm, wenn du netto meinst, hört es sich schon anders an. In welchem Berufsjahr bist du denn? Habe gehört, dass Krankenschwestern in der Klinik anfangs auch nur so 1400-1500 netto verdienen. Weiß nicht,ob das stimmt.

Beitrag von sonnenblume_14 08.05.11 - 20:18 Uhr

20 Jahre Krankenschwester

Beitrag von derhimmelmusswarten 09.05.11 - 10:23 Uhr

20 Jahre? Dann finde ich das echt wenig.

Beitrag von powerschnecke 08.05.11 - 21:08 Uhr

Also ich hatte ohne Berufserfahrung knapp 2000 netto raus.

Stimmt also nicht ;-)

Beitrag von zwiebelchen1977 08.05.11 - 20:26 Uhr

Hallo

Ok, für Netto ist das schon was anderes.

BIanca

Beitrag von derhimmelmusswarten 08.05.11 - 20:16 Uhr

Hast du die Kita Gebühren dann auch mit 245 Euro raus? Bei dem Bruttogehalt hast du ja (Steuerklasse I?) nicht mal 1000 Euro netto raus, oder? Das ist schon wenig für ne Krankenschwester. Finde ich zumindest.

Beitrag von sonnenblume_14 08.05.11 - 20:42 Uhr

wie gesagt, das ist das netto gehalt sind 2048 brutto.

Kita Gebühren übernimmt er komplett.

Beitrag von mama2kinder 08.05.11 - 20:29 Uhr

Vielleicht möchtest du dein Jahres-Brutto angeben, alles andere ist mE nicht aussagekräftig.

LG

Beitrag von sonnenblume_14 08.05.11 - 20:44 Uhr

na ja 2048 mal 12 sind 24576 Euro zuzüglich eben die kita gebühren.

Beitrag von mama2kinder 08.05.11 - 22:00 Uhr

Urlaub - und Weihnachtsgeld?

Beitrag von sonnenblume_14 09.05.11 - 07:03 Uhr

Nein, beides nicht.