Ich nehme ohne grund zu....WARUM?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von novemberbaby06 08.05.11 - 20:05 Uhr

hallo ihr lieben

heute musste ich feststellen das ich schon wieder 2 kg zugenommen habe...ich esse aber nicht ungesund gar nichts.....egal was ich mache ich nehme auch nicht ab.....

an was kann das liegen dass ich wirklich OHNE grund zunehme????

ich hab weder das essverhalten verändert noch habe ich mich weniger bewegt....:-(

lg dani

Beitrag von angel2110 08.05.11 - 20:09 Uhr

Hallo.

Bei mir war es eine Schilddrüsenunterfunktion.
Einfach mal zum Doc und Blutwerte checken lassen.

LG

Beitrag von chrisbenet 08.05.11 - 20:34 Uhr

Hi,

kenn ich... bei mir reicht wenig Schlaf, etwas Stress, ein bisschen mehr (aber wirklich nur ETWAS) als die letzten 3 Tage, ... und ich hab wieder mehr drauf.

Wenn ich ohne radikale Reduzierung nur etwas aufpasse, mich viel bewege, gesünder esse - verliere ich NICHTS... hab ich neulich wieder 10 Tage gemacht und danach gemerkt... dann kommt der obergrosse Frust!

Meine Schilddrüse ist ok, ich hab keine Allergie, nehme weder Pille noch Medis... Danke für die Erbschaft, kann ich nur sagen :-/

mitfühlende Grüsse,
Chris, die auch gerne endlich 15kg wieder weniger hätte, die sich einfach drauf geschlichen haben....

Beitrag von sabine7676 08.05.11 - 21:35 Uhr

..ich wiege z.b. in der zweiten zyklushälfte gut 1 kg mehr oder noch mehr.....

lg

Beitrag von novemberbaby06 08.05.11 - 21:42 Uhr

huhu

also mit dem zyklus kannst nicht zutun haben....hab zyklen von 0-160 tagen....:-(

glg dani

Beitrag von peffi 12.05.11 - 13:16 Uhr

Ich würd auch mal die Schilddrüse checken lassen.
Hast Du noch andere kleinere Auffälligkeiten ?
Schläfst schlecht, bist häufig müde, schlechter gelaunt, antriebslos oder so ?

LEG
Peffi

Beitrag von ichpia 12.05.11 - 13:42 Uhr

Hallo,
ich kann dir auch nur dringend raten, mal zu deinem Hausarzt zu gehen und mal einen Bluttest machen zu lassen und den TSH Wert sowie ft3 und ft 4 Wert schecken zu lassen, oft verbirgt sich durch Gewichtszunahme ohne erklärenden Grund eine Schilddrüsenunterfunktion.
Ich habe das gleiche Problem. Ich hatte damals auch stark zu genommen und habe gar nicht groß gegessen, aber Stress unregelmäßige Essenszeiten können auch zu Übergewicht leider führen, von daher teste das lieber.

LG