Mein Körper verarscht mich???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von devilslady88 08.05.11 - 20:23 Uhr

Guten Abend ihr Lieben,

ich bin es schon wieder. Ich hab heute morgen geschrieben, dass ich mir 100% sicher bin, dass die Mens heute kommt und der Drache nur noch einen geeigneten Landeplatz sucht.
Ich bin immer noch fest davon überzeugt, dass sie kommt. Ich fühl mich "auslaufend" unten - aber weit und breit keine Mens. Heute morgen hatte ich UL-Schmerzen, ganz kurz, jetzt sind sie wie weggeblasen. Das hatte ich noch nie... wenn sie kamen, die Schmerzen, blieben sie auch, bis die Mens dann da war...
Auch meine Tempi ist krass abgesackt heute morgen... da dachte ich "ok, alles klar, Mens kommt!"... und jetzt? nix is! Alle Anzeichen wie weggeblasen..bloß das nasse Gefühl ist noch da.
Außerdem habe ich seit heute Mittag - besonders stark wenn ich meine Blase gerade entleert habe - ein Stechen links vom Bauchnabel, genau auf der Höhe - was zur Hölle ist das? Kenne das nicht -.-
Ich bin total durch den Wind und möchte bitte, dass die Mens nun auch kommt... -.- deutet doch alles drauf hin! O.o
klärt mich mal auf. letzten monat hatte ich auch morgens an nmt den tempiabsacker und 2 std später war die mens da. wunderbar!

Kurve: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/950924/582274

Beitrag von angelika2112 08.05.11 - 20:30 Uhr

Schätze dich glücklich, du darfst weiter hoffen.
Bei meiner Ersten SS war es bei mir ganz genauso, alle Anzeichen auf Mens, also wie immer, nur ohne Blut... Und siehe da, meine Kleine wird bald 3 ;-)

Viel Glück #klee

Beitrag von wartemama 08.05.11 - 20:31 Uhr

Du bist ca. ES+15 und Dein ZB sieht nach Mens aus. #blume

Dein Körper will Dich mit Sicherheit nicht verarschen - er ist nur keine Maschine; die Mens kommt vielleicht einfach ein/zwei Tage später als sonst. #klee

LG wartemama

Beitrag von nanunana79 08.05.11 - 20:32 Uhr

Hey,

was Du da schilderst kommt mir irgendwie bekannt vor. Ich hatte die Tage vor NMT ein gutes Gefühl. Die Tests waren aber neg. Am NMT hatte ich einen Tempiabfall und bin halbstündig auf die Toilette um zu sehen ob die Pest da ist.....die kam aber nicht.

Am nächsten morgen habe ich gaaanz schwach pos. getestet und bin jetzt in der 35.SSW.

Guck mal mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911491/538102

Alles Gute, ich drücke Dir die Daumen

Beitrag von devilslady88 08.05.11 - 20:37 Uhr

hey,
du machst mir mut, aber ich habe angst davor, mir hoffnung zu machen! :O
Das war bei dir genau so??? Aber das ist doch komisch, wenn die Tempi, die Anzeichen, etc. genau einen Abend vor NMT auf die Mens hindeuten....und heute morgen auch! Macht der Körper diese Mens Anzeichen auc, wenn man ss ist? Ist doch schon komisch dann...ich bin voll durchn wind -.-

Beitrag von bluena 08.05.11 - 21:43 Uhr

Hey,
also ich wage mal zu behaupten, dass dein Es erst an Zt 18 war. Also du heute erst Es+13 bist, dann wäre dein Nmt auch erst am 10.05.
Dann hat der Test auch noch etwas Zeit um positiv zu werden;-)
Ich drück dir die Daumen, dass das geklappt hat. Und ich bin jetzt auch schwanger und hab die ganze Zeit das Gefühl gehabt ich bekomme meine Mens. Deshalb, noch alles drin.
Viiiel #klee und lg