wie fühlen sich senk- oder übungswehen an?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kumuzo 08.05.11 - 20:28 Uhr

guten abend ihr lieben!

hab seit gestern abend immer wieder leichte wehen. der bauch wird hart, klumpt oben am oberbauch zusammen und entspannt sich nach kurzer zeit wieder.

gestern abend war das so unangenehm, dass ich die halbe nacht auf dem sofa verbracht habe, wo´s dann langsam besser wurde.
die restliche nacht war´s dann ok, heut auch. so seit 17 uhr kommt´s wieder. es kommt nicht unbedingt regelmäßig, eben mal mehr, mal weniger.

bin heute in 33+0. sind das die berühmten senk- oder übungswehen, oder sollte ich mir gedanken machen?

liebe grüße und danke
mareike

Beitrag von ellalein 08.05.11 - 20:33 Uhr

Klingt für mich nach den Übungswehen,ich hatte das auch damals so,das mein Bauch brocken hart wurde und nach kurzer Zeit sich wieder entspannte,ich nahm jeden Tag Magnesium,um die Häufigkeit etwas runter zu schrauben,denn ich empfand das als echt nervig.
Teilweise kam es auch beim laufen und ich musste dann immer mal stehen bleiben,weils echt sehr unangenehm war.

Schöne Restschwangerschaft wünsch ich dir noch!#klee

Beitrag von kaka86 08.05.11 - 21:03 Uhr

Das hab ich heute auch extrem oft!!!
Bin heute auch 33+0!!!

Hab letzte Woche auch schon mal Magnesium genommen, weils mich echt genervt hat!

Bei meiner Tochter hatte ich gar keine Übungswehen und die kam bei ET+8 nach Einleitung!
Deshalb will ich nich jammern, sondern bin froh das ich sie haben!

Solange die nicht regelmäßig werden, oder zu ziehen beginnen, werd ich nix unternehmen!
Am Donnerstag kommt meine Hebi und die wird sich das ganze dann noch mal anschauen!

Wenn es dir unheimlich is, komisch vorkommt oder wehtut, solltest du es besser abklären lassen!!!

LG
Carina

Beitrag von kumuzo 08.05.11 - 21:07 Uhr

cool, da bin ich jetzt bissle lockerer... man weiß ja nie...

danke euch und alles #klee