pünktlich zum Muttertag die Mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicky78 08.05.11 - 20:33 Uhr

Hi Ihr Lieben!

Was soll ich sagen... Man kann noch so ein gutes Gefühl mit sämtlichen SS-Symptomen haben, schlussendlich ist das Ergebnis doch wieder dasselbe... :-( Heut' Morgen Tempi-Absacker, am Nachmittag erste Mensschmerzen, und dann am Abend Blut am Papier. Und das am Muttertag! #heul Dabei wär' mein NMT erst Dienstag gewesen. #schmoll

Ich hoff' Ihr habt mehr Glück! #klee

Liebe Grüsse
Eure traurige Nicky

Beitrag von gross-familie 08.05.11 - 21:32 Uhr

ach mensch, das tut mir leid für dich...

lass dich #liebdrueck

ich habe freitag meine mens bekommen. war auch sehr traurig, aber es geht weiter. nicht den mut verlieren.
ich habe seit 4 jahren den KIWU und bleibe trotzdem am ball.

AUFGEBEN git es nicht...

LG #winke

Beitrag von nicky78 09.05.11 - 19:50 Uhr

Hi!

Danke für's #liebdrueck und Mutmachen! Ich weiss, dass man den Mut nicht verlieren darf, schliesslich hat es bei uns einem langen Leidensweg ja geklappt. Wir üben jetzt für's zweite Kind und haben einfach Angst, dass es wieder zu so ner Tortour wird. :-( Aber noch bin ich guter Hoffnung. :-)

LG und ganz viel Glück!!!
Nicky

Beitrag von die-gelbe 08.05.11 - 21:36 Uhr

Hallo Nicky,

willkommen im Club, hab sie heute morgen bekommen. Tut mir leid für dich.

Beitrag von nicky78 09.05.11 - 19:51 Uhr

dann gleichfalls! :-( Ab in den nächsten Zyklus, vielleicht haben wir ja dann mehr Glück?! #schein

Beitrag von calideva 08.05.11 - 21:40 Uhr

Hallo,

das tut mir leid für dich. Hatte heute das gleich "Vergnügen". Eigentlich hätte ich noch so 3,4 Tage bis NMT gehabt und heute dann DAS!

Aber Kopf hoch, dann klappt es halt im nächsten Monat bei uns. Ganz klare Sache... ;-)

Beitrag von nicky78 09.05.11 - 19:52 Uhr

genau wie bei mir.. Mens kam auch zu früh, doch lieber so, dann macht man sich nicht zu lang' Hoffnungen. Du sagst es, dann klappt's eben beim nächsten Mal! ;-)

Beitrag von olivia2008 09.05.11 - 04:53 Uhr

Tut mir Leid, aber du bist nicht allein :-(
Habe gestern die Mens bekommen. Dabei hatte ich gehofft, an meinem Geburtstag (kommenden Mittwoch) einen positiven Test in der Hand zu halten #heul

Auf in den nächsten Zyklus und viel Glück uns allen ;-) #klee

Beitrag von nicky78 09.05.11 - 19:53 Uhr

das wünsch' ich Dir auch! Und... geniess' Deinen Geburtstag trotzdem! Vielleicht helfen ja dann die vielen Glückwünsche im neuen Zyklus? ;-)

Beitrag von kugelperle 09.05.11 - 08:08 Uhr

Guten Morgen Nicky,
das tut mir leid für Dich. Mir geht es genauso, der Drache hat sich schon seit drei Tagen mit SB angekündigt und heute morgen ging es dann richtig los und Tempi ist nun auch unten.
Also Start in ÜZ 4.
Werde diesen Zk mal nur mit KIWU-Tee, Tempi und CB-Monitor versuchen. Habe die letzten Zyklen Bryo genommen(2.ZH), aber das lasse ich nun mal lieber weg.
Dir und allen anderen hier viel Glück für den nächsten ZK. Vielleicht können wir ja zusammen hibbeln.
LG

Beitrag von nicky78 09.05.11 - 19:54 Uhr

Hi.. ich start' in den 5. ÜZ, doch da ich sehr lange Zyklen hab' wirst Du wohl vor mir wieder hibbeln. Bei mir dauern die Zyklen immer so 40 Tage, also die ES sind immer zwischen dem 20. und 30. ZT. Dauert also, bis ich wieder hibbeln kann. :-(