Pille vergessen schlimm oder nicht schlimm?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von -schnuppe- 08.05.11 - 21:04 Uhr

Hallo an euch allen und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt?

Ich nehme die Evaluna und vor genau 2 Wochen habe ich wieder mit der Pille nach meine FG angefangen (nehme die immer frühs beim aufstehen)
und habe eine Pille gestern früh und heute früh vergessen und heute hatte ich GV gehabt!
Wie muss ich die jetzt weiternehmen und kann das jetzt eine gefahr sein oder nicht?

also nochmal am 25. April habe ich wieder angefangen
und am 7 und 8. Mai vergessen!

Gefahr oder nicht gefahr da ich heute früh GV gehabt habe
Normal weiternehmen?

Beitrag von poo-tee-weet 09.05.11 - 00:03 Uhr

also bei meiner pille war es so, dass man wenn man in der 3. einnahmewoche war und eine pille vergessen hat, gleich in die pause gehen konnte (nach einer woche dann mit der neuen packung anfangen).

ABER jetzt sehe ich gerade: du warst ja noch in der 2. woche, wenn ich richtig gerechnet habe. also: JA, das war gefährlich! (wobei ich gerade nach dem absetzen auf meinen ES warte und das jetzt schon einen monat... aber das kann man halt nie wissen, bei wem der körper schnell schaltet und einen ES produziert, und bei wem nicht...)
wenn eine ss grad ganz ungünstig ist, nimm die pille danach. (aber wenn man nach 2 vergessenen pillen GV hat gehe ich mal nicht davon aus, dass du eine ss um jeden preis vermeiden möchtest??)
ansonsten weiternehmen und 7 tage zusätzlich verhüten, danach bist du wieder geschützt.

Beitrag von gracekelly 09.05.11 - 13:28 Uhr

Und bitte auch die Pause weglassen. Du brauchst mindestens 14 Pillen um überhaupt in die Pause gehen zu dürfen. Da du 2 Pillen in der 2. Woche vergessen hast, reichen die restlichen 7 Pillen im Blister nicht mehr aus um auch während der Pause zu haben.

Beitrag von poo-tee-weet 09.05.11 - 23:45 Uhr

#kratz ich dachte wenn man "nur" eine pille vergessen hat, dann gelten die 7 tage. zumindest stand bei meiner drin, dass nur in der 3. einnahmewoche durchnehmen eine option ist. bei den anderen wochen stand immer nur 7 tage zusätzlich verhüten.... von durchnehmen war da nicht die rede.
die 14 tage gelten meines wissens nach der pause (in den 7 tage sinkt der hormonspiegel ja stärker).

aber stimmt schon, auf nummer sicher geht man natürlich so. gerade weil die TE ja mehr als eine pille vergessen hat....

Beitrag von gracekelly 11.05.11 - 21:18 Uhr

Wenn sie nur eine vergessen hätte, stimmt es was du sagst. Aber sie hat ja direkt 2 hintereinander vergessen.

Es reicht vollkommen aus, wenn sie die ersten 7 Tage verhütet, aber sie benötigt eben Minimum 14 Pillen für die Pause und das auch nur weil sie eben 2 direkt hintereinander vergessen hat. Hätte sie nur eine Vergessen, hätte sie je nach Woche nichts machen, Pause auslassen oder direkt in die Pause gehen müssen.

Zwischen 2 Vergessern sollten nämlich Minimum 7 Tage liegen.

Vergisst man in der 2. Woche eine Pille, ist das nicht weiters schlimm. Wenn man in den nächsten 7 Tagen wieder eine Pille vergisst, ist der Schutz flöten, man muss die nächsten 7 Tage verhüten und darf keine Pause machen bzw. muss 14 Pillen nehmen.
Vergisst man erst nach den 7 Tagen, ist man ja schon in der dritten Wochen und darf KEINE Pause machen.

Klingt irgendwie sehr kompliziert..