Frage wegen ultraschall vom FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xxkleine-hexexx 08.05.11 - 21:08 Uhr

Hallo

ich habe morgen eine VU beim FA . Am Mittwoch müssten meine Tage anfangen. würde der FA morgen per ultraschall von der scheide aus schon sehen ob ich schwanger bin oder nicht?



dankeschön, schönen abend

Beitrag von verena0202 08.05.11 - 21:14 Uhr

Hallo,

ich glaube das ist noch zu früh. Ich meine erst ab der 5. oder 6. Woche kann man die Fruchthöhle sehen. Bin mir aber nicht ganz sicher.

LG #winke

Beitrag von zipfelchen91 08.05.11 - 21:16 Uhr

einen wundersschönen guten abend

also ich denke mal nicht das man da schon was sieht...

aber ein bluttest müsste schon anschlagen...

mein fa hat mich das letzte mal ne woche nach nmt bestellt zum us...

hoffe ich konnte dir helfen

glg und einen schönen abend noch

Beitrag von xxkleine-hexexx 08.05.11 - 21:21 Uhr

na das kein baby zu sehen ist, ist mir klar.

Aber vielleicht schleimhaut die nach schwangerschaft aussieht oder andere merkmale????