Einladung zum Kaffee - Suche Ideen alternativ zu Kuchen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von elister 08.05.11 - 21:27 Uhr

Hallo,

möchte nächste Woche zum Kaffee Familie und ein paar freunde einladen.#huepf
Möchte aber nicht nur den obligatorischen Kuchen anbieten sondern alternativ auch etwas deftiges, für die nicht so süssen.;-)
Habe so an etwas in Blätterteig gebackenes gedacht oder Melon mit Schinken.
Vielleicht habe ihr noch ein paar vorschläge.
Lieben Dank im voraus.

Beitrag von -tinar- 08.05.11 - 21:35 Uhr

Schinken-Käse-Schnecken:

Fertigen Hefeteig ausrollen, mit Schinken, geriebenem Käse und viel Oregano belegen. Ausrollen, in Scheiben schneiden und backen...

Bei uns kommen auch immer in Stifte geschnittene Rohkost mit selbstgemachten Dips ganz gut an.

Lg, Tina

Beitrag von lilaluise 08.05.11 - 22:36 Uhr

Hallo
wie wärs damit?
http://www.chefkoch.de/rezepte/289591107806145/Blaetterteigschnecken.html

ich mach auch ganz gern pesto blätterteigröllchen

einfach eine blätterteigrolle aufrollen, mit Tomatenpestobestreichen, dann in den Ofen bis sie fast fertig sind und dann noch geriebenen Parmesan drüber und noch mal 5 Minuten in den Ofen!ist auch sehr lecker!

Das hier mach ich auch gerne:
http://www.essen-und-trinken.de/rezept/100329/broccoli-quarktaschen.html

lg luise

Beitrag von vonrogall 09.05.11 - 08:35 Uhr

Hallo!

Wie wäre es mit Blätterteigschnecken?

1) Blätterteig ausrollen, mit Kräuter-Frischkäse bestreichen und Salami/Schinken belegen, aufrollen, ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.

2) Blätterteig ausrollen, mit Tomatenmark bestreichen, mit Pizzagewürz bestreuen, Salamit/Schinken belegen und mit Käse bestreuen, aufrollen, ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.


Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und bei 180°C ca. 15 - 20 min. backen.

Grüße
Caddy