Windschutz für Terasse - wie habt ihr das gemacht?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von maximama22 08.05.11 - 21:38 Uhr

Hallo,

wir wohnen nun seit einem knappen Jahr in unserem Traumhaus. Bei uns ist es sehr windig und nun stellt sich für uns die Frage was wir als Windschutz anbringen könnten?

Hecke kommt für uns nicht in Frage. Und eigentlich sollte es auch nicht sehr teuer sein. Also nicht über 500,00 Euro.
Habt ihr vielleicht eine Idee?

Danke schonmal.
Gruß
Maximama

Beitrag von maximama22 09.05.11 - 11:52 Uhr

Danke für deinen Vorschlag. Gefällt mir sehr gut. Allerdings glaub ich hält er dem Wind der bei uns oft weht nicht stand.

Liebe Grüße
Maximama

Beitrag von lucccy 10.05.11 - 10:37 Uhr

Hallo,

bei Hornbach gab es gerade wieder so ein Auszieh-Seitenrollo für rund 200EUR. Kann man bei Bedarf rausziehen, sonst ist es versteckt und im Winter muss man es mit ein paar Handgriffen abbauen.

Gruß Lucccy