was lest ihr momentan gerade aktuell?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von jungemama23 08.05.11 - 22:00 Uhr

hi,

frage steht ja schon oben.
Brauche neue Büchertipps.

Zuletzt gelesen habe ich:

"Der Übergang" http://www.amazon.de/%C3%9Cbergang-Roman-Justin-Cronin/dp/3442311705/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1304884766&sr=1-1

ein ganz schön dicker Schinken aber echt empfehlenswert. Ist wohl der erste Teil eine Triologie.

lg

Beitrag von pollypo 08.05.11 - 22:13 Uhr

Hallo

ich les grad das hier:

http://www.amazon.de/Blinder-Instinkt-Andreas-Winkelmann/dp/3442473381/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1304885535&sr=1-1

Schlaf schön #winke

Beitrag von schwalbenvogel 08.05.11 - 22:44 Uhr

hallo,


"blinder instinkt" habe ich letzte woche zu ende gelesen.ein gutes buch #cool
hast die beiden anderen von andreas winkelmann auch gelesen?

lg tanja

Beitrag von pollypo 09.05.11 - 08:32 Uhr

Hallo #sonne

Nur "tief im Wald und unter der Erde"
und davor "schlaf Kindlein schlaf" von Annika Holdt #zitter
Auch sehr gut #pro

Gruss, die Polly #winke

Beitrag von clementine80 09.05.11 - 09:58 Uhr

Das hab ich auch gerade zu Ende gelesen...

Ich lese gerne Psychothriller aber bei diesem Buch war ich empfindlich und habe manche Sätze überfliegen müssen :D

War auf jeden Fall super das Buch, aber da ich mich so wahnsinnig vor diesen Viehchern ekel auch etwas heavy (also für mich)

Beitrag von jolin80 08.05.11 - 22:15 Uhr

Ich lese gerade von Petra Hammesfahr " Der Frauenjäger "

Beitrag von babyhuhn 08.05.11 - 22:27 Uhr

Ich lese gerade was Leichtes: Fast geschenkt von Sophie Kinsella#rofl!

Immer gerne auch alles von Mary Higgins Clark, nora Roberts oder Joy Fielding!

LG babyhuhn

Beitrag von christina-gro 09.05.11 - 11:51 Uhr

Alles super Autorinnen#pro#pro

Beitrag von nicole1508 08.05.11 - 22:38 Uhr

Hallo
Ich überbrücke mir das Warten auf den 11.Mai,da erscheint der 6.Teil von House of Night,mit dem 4.Teil der Mütter Mafia von Kerstin Gier,und dann Briefe an Gott das liegt auch schon hier,also etwas querbeet.

Beitrag von sandra7.12.75 08.05.11 - 22:48 Uhr

Hallo

Wie neuer Teil von Müttermaffia???

Mein Mann war die Tage in der Buchhandlung,war sich aber nicht sicher ob ich das schon habe.

Da soll ein Kinderwagen drauf sein,stimmt das???Geh jetzt schnell mal googlen.


Brauch ich dann aber ganz schnell.

Beitrag von girl08041983 09.05.11 - 07:26 Uhr

Huhu,

ja es gibt einen neuen Teil wobei der nicht wirklich was mit den anderen Büchern zutun hat. Es sind Kurzgeschichten, die von der Muttersociety kommentiert werden. Hab das Buch Samstag gekauft. Heißt *Mütter-Mafia und Friends*

Lg

Beitrag von nicole1508 09.05.11 - 08:27 Uhr

Jap
Genau das,aber ist auch ganz amüsant....Hallo meine Schnegge#verliebt

Beitrag von girl08041983 09.05.11 - 08:43 Uhr

Hallo Hase,

bin grad bei der Hälfte des Buches, selten aber wahr ich hab mal wieder Zeit zum Lesen*g*

Hab dich lieb

Beitrag von nicole1508 09.05.11 - 12:32 Uhr

Jap Ich auch,hab Sie mir einfach mal genommen,die Zeit...
Ich war heute morgen schon weg als Du bei Skype mich angeschrieben hattest.
Hab dich auch lieb!

Beitrag von schwalbenvogel 08.05.11 - 22:47 Uhr

hallo,

ich lese im moment von petra busch: schweig still, mein kind. ein guter thriller von einer autoren die ich bislang noch nicht kannte.


https://www.buch24.de/1262025775-134004807/shopdirekt.cgi?id=5848542&p=3&t=&h=&kid=0&klid=2&sid=1

lest hier das noch jemand?

lg tanja

Beitrag von 0908578 09.05.11 - 18:30 Uhr

Hallo

auch ich liese im Moment dieses Buch.

Fand den Anfang nicht so toll, wollte schon abbrechen.

Aber jetzt habe ich mich durchgekämpft bis über die Hälfte und bin
begeistert.

Bin gespannt wie es ausgeht.

Gruß Tanja

Beitrag von white-blank-page 08.05.11 - 23:19 Uhr

ich habe soeben rafael horzon mit "das weisse buch" beendet. der werdegang von herrn horzon, sicherlich etwas verfremdet. vielleicht war er auf drogen, keine ahnung. ich habe es gern gelesen.

jetzt lese ich "das wetter vor 15 jahren" von wolf haas. ein buch, das mir wirklich lust auf den dort besprochenen roman macht. welcher ja aber in der realität nicht existiert. sondern nur dieses gespräch über das (nicht existente) buch. das hat er sich gut ausgedacht, der haas, finde ich.

dazu quer, weil es sich zieht "lob des schattens" von tanizaki jun'ichiro. da geht es um die innenarchitektur japans, im groben gesagt. sehr entspannend, weil so anders. so entfernt von dem, was mich wirklich betrifft. sehr interessant zu lesen, ich schaffe aber immer nur kurze abschnitte (sonst schlafe ich unweigerlich ein und verpasse nachher meinen zielbahnhof)...

alles tolle bücher, die gern lese.

und meine fachliteratur? die willst du nicht wissen, oder?
:-)

Beitrag von nienchen82 09.05.11 - 00:25 Uhr

"Guardians of Ga'Hoole - The Hatchling" von Kathryn Lasky
Es ist das siebte Buch der 15-teiligen Reihe. Da bisher nur die ersten drei Bände übersetzt wurden und Ravensburger sich in Schweigen hüllt, ob sie den Rest noch herausbringen, habe ich mir die restlichen zwölf Bücher importiert.

Davor habe ich die Trilogie der "Tribute von Panem" und die Trilogie von "Liebe geht durch alle Zeiten" gelesen.

Beitrag von karpatenpferd 09.05.11 - 08:42 Uhr

Ich hab gestern Broken von Karin Slaughter fertig gelesen. War ziemlich gut :-)

Als nächstes Werde ich mir von ihr dann noch 'Triptych' und 'Fractured' reinziehen. Die beiden Bücher habe ich bis dato immer außen vor gelassen, da sie nicht zur Grant-County-Reihe gehören, aber da sich die GC-Reihe und die Atlanta-Reihe nun zusammengehören...

Beitrag von gothic- 09.05.11 - 09:03 Uhr

ich beginne gerade die black dagger reihe.bisher richtig gut.

lg

Beitrag von agostea 09.05.11 - 10:24 Uhr

"Der Regen" von Richard Laymon.

Gruss
agostea

Beitrag von gothic- 09.05.11 - 11:04 Uhr

wie ist das buch bisher?habe 3 bücher von ihm gelesen und fand es so genial.hatte nun bei ebay as grab gekauft,aber den pfahl bekommen.finde das buch hammer langweilig.
lg

Beitrag von agostea 09.05.11 - 11:11 Uhr

Den Pfahl kauf ich mir wegen den schlechten Rezessionen auch nicht...finden anscheinend noch mehr Leute nicht so pralle.#kratz

Hab jetzt den Regen zur Hälfte durch - ist ganz nett und spannend. Kann man gut lesen, typisch Laymon halt:-)

Hab fast alles durch von dem. Zwischendurch lese ich Jack Ketchum. Ist so ähnlich.

Laymon fand ich am besten "Die Jagd" und "Nachts".

Beitrag von gothic- 09.05.11 - 11:29 Uhr

fand die beschreibeung von "das grab" super.aber naja hab wie gesagt das falsche buch bekommen und nie wieder was von der frau gehört.verkaufe es nun wieder,will es gar nicht erst zuende lesen.die jagd,das spiel und das klassentreffen waren für mich die besten bücher.

lg