Warum klappt es einfach nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von olivia2008 09.05.11 - 04:50 Uhr

Guten Morgen,

wie jeden Monat folgt auch heute ein Silopo, aber ich weiß einfach nicht, wo ich mich sonst ausheulen könnte :-(

Eigentlich hatte ich gehofft, diesen Monat würde es klappen, denn
- Die Spermien waren im Gegensatz zur letzten Untersuchung vor 8 Wochen intakt, schnell und frei von Bakterien
- Im Gegensatz zu den letzten zwei US Untersuchungen könnte diesmal ein Eisprung bzw. das Platzen von 3 Follikeln festgestellt werden (selbst wenn sich ein oder zwei zurück gebildet haben sollten, sollte doch wenigstens eins geblieben sein)
- Ich führte den ersten Monat kein ZB und habe keine Tempi gemessen
- Ich errechnete mir keinen ES, wusste also lediglich die Spanne einer Woche

- insgesamt ging ich also viel entspannter ran. Nicht täglich dachte ich daran, nahm es eher gelassen. Die biologischen Voraussetzungen waren gegeben und nach langem hatten wir mal wieder Spaß am #sex, weil wir darin keine "Verpflichtung" sahen.

Dann hatte ich vor 5 Tagen eine hellrote Blutung, die schnell wieder aufhörte. Ich hoffte auf die Einnistungsblutung. Und gestern dann kam die Mens :-[ Warum ????? #heul


Auf in den 10. ÜZ
Morgen ist Hormoncheck angesagt...

lg

Beitrag von anni1612 09.05.11 - 06:58 Uhr

Guten Morgen!!
Ich kann dich sooo gut verstehen#liebdrueck
Am Samstag sind wir in den 21 ÜZ gestartet und ich versteh es einfach nicht. Nach einer BS und GS im Februar ist bei mir jetzt alles okay, mein Schatz hat seine kleinen auch untersuchen lassen und die sind mehr als nur super.
Aber es will einfach nicht#schmoll
Keiner weiß warum es nicht klappt. Es gibt Tage an denen ich nur noch weinen möchte#heul Aber dadurch werde ich ja auch nicht schwanger.
Sonst würde mich den ganzen Tag auf den Boden schmeißen und heulen#heul#rofl

Versuche nicht zu verzweifeln. Wir werden auch noch unsere Babys in den Armen halten. Vielleicht klappt es nicht in diesem und auch nicht im nächsten Zyklus, aber ganz bestimmt wird es bald klappen.#liebdrueck#klee#klee
LG
Anni

Beitrag von nacktschnecken 09.05.11 - 07:00 Uhr

guten morgen,

villeicht hilft dir das weiter und zaubert ein ganz kleines lächeln auf dein gesicht :-).


THEORIE MEINER MAMA:
oben in den wolken, dort leben die kleinen babys und warten darauf, das die richtige familie kommt.
die kleinen haben genug zeit um, für sie, die perfekte mama und den perfekten papa auszusuchen und wenn es soweit ist, das kommt es zu uns runter und gewöhnt sich erstmal an uns. wenn es dann geboren wird schreit es ganz laut " hallo mama, hallo papa, hier bin ich, ich hab euch sooooo lieb #verliebt"


wenn diese therie stimmt, dann hat dein baby euch noch nicht gefunden, oder ist sich noch nicht ganz sicher #gruebel.

das ihr nun entspannter dabei seid ist bestimmt hilfreich. nur nicht verzagen, eucher glück #schrei wartet schon auf euch ;-).


LG bettina +*18.10.01 #blume +*19.03.08 #klee +*12.07.09 #blume +2.ÜZ