Heute frisch in der 30.SSW und gleich zum FA wegen starken Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die_schwangere 09.05.11 - 05:32 Uhr

Hallo ihr Lieben

jetzt heule ich mich mal aus
bin heute in die 30. ssw gekommen.
leider habe ich übers wochenende starke schmerzen bekommen
immer so ab mittags wo ich kein schritt mehr laufen kann.
bei jedem schritt sacke ich zusammen vor schmerzen im unterleib.
ich glaube es ist die ks-narbe
hab echt angst.
dachte erst wird schon weg gehen war viel los am wochenende vielleicht überanstrengt aber nee es kommt immer wieder und tut einfach nur so weh.
das lass ich jetzt gleich erstmal abchecken.
hoffentlich ist es nix schlimmes :-(
drückt mir mal die daumen.


liebe grüße carina mit prinz inside 30.ssw

Beitrag von stephi_b 09.05.11 - 05:45 Uhr

Hallo,

vielleicht liegt das Kind einfach nur doof und drückt auf irgendwas. Mir tuts oft auf der rechten Seite (Höhe Leber oder was das ist) weh.

Drück dir die Daumen!
LG

Beitrag von funkeline1976 09.05.11 - 05:47 Uhr

Oh du Arme... das hört sich nicht angenehm für dich an.

Gut, dass du gleich zum Arzt gehst.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Lg

funkeline