Tempiabsturz an ZT 22 ES + 5/6

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von becky170807 09.05.11 - 07:57 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/799606/583499

Hallo und Guten Morgen,

hättet ihr bei diesem Blatt Hoffnungen?? Ich weis, man kann eigentlich noch gar nichts sagen. Aber ich bin hibbelig und das obwohl ich es nicht sein will. Ich bin nun nicht extremhibbelig wie die Monate zuvor, aber nervös.... :-(

Vielleicht möchte ich auch einfach nur, dass mir jemand Mut macht... :(
Würde mich über eure ZB´s freuen...

LG

Becky, die es nicht abwarten kann bis endlich ZT 31 kommt (18.05.) und die blöde Trulla weg bleibt. Ich mag die nicht :/ *rumtrotz*

Beitrag von ellenhirth 09.05.11 - 08:00 Uhr

das doch kein absacker mir gehts net anders schau mal

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/768356/581827

Beitrag von mimini 09.05.11 - 08:03 Uhr

Guten morgen,

*tief Luft hole*... pust... pust.... pust...
so, ich hoffe es hat geholfen und ich habe sie wieder hoch pusten können. Versteh dich aber grad voll und ganz. ZB kann ich dir leider nicht posten, da ich im ÜZ 1 bin und erst mitten im Zyklus angefangen habe zu messen, aber jetzt will ich auch dass die Tempi "oben" bleibt. Das blöde: Ich hab natürlich keine Coverline. Bin nun Es +9 / NMT - 5. Vorgestern noch schöne 36,9... gestern 36,8.. heute 36,7... ich will ´ne Coverline! Darf ich noch hoffen? Was ist bei mir Tief? #heul
Würdest du bei mir auch mal hoch pusten und bischen Hoffnungen machen? (Oder zerstör sie gleich, dann kann ich das blöde Hippeln aufhören... egal, aber mach was!!! *schnief*)

Liebe Grüße
Mimi

Beitrag von reddamon 09.05.11 - 08:06 Uhr

Mmmmh, ich habe heute einen fetten Absacker gehabt, der mir alle Hoffnung genommen hat:-(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/949339/583959

Beitrag von mimini 09.05.11 - 08:10 Uhr

Du Arme, *tröst*

zumindest weißt du woran du bist, das ist ja gerade mein Problem. Es KÖNNTE noch alles offen sein, oder eben nicht mehr... bin morgen ES + 10 ich glaube, auch wenn es einfach zu früh ist, mach ich einen 10er. Entweder kann ich dann gleich geknickt sein und vorwärt´s in nächsten Zyklus schauen oder ich kann mich freuen....
aber dieses nicht wissen ob man überhaupt noch hoffen darf ist doof... ich hätte gar nicht erst anfangen sollen mehr mit dem ZB diesen Monat...

Beitrag von kruemelchen1901 09.05.11 - 08:44 Uhr

Hallo Becky #winke

wir sind gleich weit und bei mir sieht es genauso aus:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/613228/583246

Die letzten Zyklen hatte ich diesen Östrogenabsacker auch immer zum gleichen Zeitpunkt. Diesen Zyklus sogar trotz Utrogesteinnahme.

Das ist lt. winnirixi ganz normal und deutet weder auf eine Schwangerschaft hin, noch das es nicht geklappt hat.

Wir müssen uns wohl leider noch etwas gedulden #liebdrueck

lg

nicky

Beitrag von becky170807 09.05.11 - 12:14 Uhr

Hi nicky,

dann hoffe ich doch darauf, dass wir gemeinsam dann in den Januarbus der Schwangeren umziehen :) Stimmt, jetzt wo du es sagt, fällt mir auf, dass ich auch ab und an(hab manche Zyklen nicht richtig gemessen, unterbrochen usw.) einen Absacker hatte....

Ach man, schlimm diese Warterei oder? Und der Tag geht nicht schneller um, und der NMT rückt auch nicht tageweise näher sondern Minuten bzw. Sekundenweise... argh!!!