Hilfe! Ich bin zittrig.... oder nur blöd?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von animaaeterna 09.05.11 - 08:32 Uhr

Moin,

Also, ich hatte ja gestern schon was geschrieben. Bis jetzt sind keine weiteren Blutungen aufgetreten. Aber das Gefühl ist da, das sie kommt. Ebenso noch die Rückenschmerzen und das Leistenziehen. Heute früh war mir so übel ( und ist mir noch ), das mir fast mein Müsli wieder hoch kam.
Vor ca 10 min hatte ich gefrühstückt, weil ich metformin nehme und vorher was essen soll. Was mach ich eig, wenn ich mich übergeben muss? Ich versuch es krampfhaft zurück zuhalten, da die Tablette nach 10min ja nicht gewirkt haben kann.

Was ich komisch finde: NMT war spätestens gestern. Wenn ich SB vorher habe ( nicht immer ), dann sind sie durchgängig und gehen innerhalb eines Tages in die Pest über. Aber jetzt sind gar keine Blutungen mehr, auch nicht etwas rosa am Papier oder Schlieren, auch nicht wenn mal etwas döller abwischt *sry*!
Mir tun so die Leisten weh... ich bin seit 4 Uhr wach. Ein echt fieser Albtraum ließ mich nicht mehr einschlafen ( Flugzeugabsturz mit meinem Sohn, meiner Mutter und mir..... *schüttel* ).
Ich versuch auch, nicht dauernd aufs Klo zu gehen, aber der Harndrang für 4 Tropfen ist oft da. Und jedesmal die "Angst", das die Pest jetzt da ist.
Würdet ihr heute schon zum FA gehen?
Ich möchte grade lachen, alles umarmen und weinen und das, obwohl ich weder weiß, ob ich schwanger bin oder nicht. Mein Kopf sagt: Vergiss es, du bekommst eh keine 2. Chance mehr, sei froh, das Du ein munteres Kind hast.
Mein Körper sagt mir aber grade: Juhu!Treffer, versenkt!
Ich bin so blöd.... ich trau mich nicht, einen Test zu machen, bin so zwiegespalten....
Was würdet ihr tun? Wie holt ihr euch auf den Boden runter?

Gruß
anima

Beitrag von animaaeterna 09.05.11 - 08:33 Uhr

Achja, ablenken ist grade echt schwer: Ich sitz hier mit einem Bänderriss und kann nicht viel tun....

Beitrag von le-berlin 09.05.11 - 10:41 Uhr

da hilft wohl nur testen...wenn gestern NMT war, müsste der auch anzeigen

viel glück#klee