An die Mai Liste

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von izzi33 09.05.11 - 08:48 Uhr

Lorenz ist gelandet.Allerdings 2 Wochen zu früh.
Am 26.4 wurde eingeleitet und am 27.4. um 16.04 Uhr konnte ich ihn endlich im Arm halten.
Er ist 57 Zentimeter groß und 4080 gramm schwer. Kopfumfang beträgt 35 cm

Beitrag von sunnygirl1978 09.05.11 - 08:52 Uhr

Hallo,

darf ich fragen, warum so früh eingeleitet wurde?
Wir haben dienstag termin und noch keine Anzeichen. Da ich aber schwere gesundheitliche Probleme haben werden wir ihn spätestens Montag holen.

Sind die Wehenschmerzen nicht bei Einleitung viel schlimmer?

Gruß Sunnygirl

Beitrag von izzi33 09.05.11 - 09:09 Uhr

Weil mein Schatz so groß geschätzt wurde beim Ultraschall. Zudem war ich 6Wochen im Krankenhaus wegen erhöhter Leberwerte. Ob die Wehenschmerzenschlimmer sind weiß ich nicht da ich keine anderen wehen kenne. Aber als ich am Dienstag die erse Tablette bekommen habe mußte ich erstmal spazieren gehen und es passierte nichts, Mittags bekam ich 2 Tabeletten und ich hatte schmerzen wie starke Regelschmerzen bin dann in die Badewanne gegangen und dann war es seh gut auszuhalten. Gegen abend hatte ich gar keine beschwerden mehr und mein Gebährmutterhlas war überhaupt nicht Geburtsreif. Habe dann nochmal 2 Tabletten bekommen.
Nachts ist dann die Fruchtblase geplatzt.
Um 12 Uhr mittags habe ich eine PDA bekommen und kurz vor vier wurde er dann mit Saugglocke geholt.

Beitrag von pummelchen7182 09.05.11 - 08:56 Uhr

#klee Alles Gute :-D

Wirklich eine Stolze Größe und stolzes Gewicht , da kann ich verstehen dass eingeleitet wurde #winke

Beitrag von purzelchen29 09.05.11 - 09:15 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!#klee#fest

Wow - 2 Wochen zu früh und dann diese Größe! ;-)

Dann würd ich auch einleiten lassen, wenn die Ärzte mitspielen. Wenn Deiner Kleiner Schatz selber hätte wählen dürfen, hätte er bestimmt weiter Deine Vollpension genutzt und hätt gar nicht mehr rausgepasst.#schwitz

Viel Spaß beim Kennenlernen und eine schöne Zeit mit Deinem Schatz!